Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Das Kreuz mit diesen Mandarinen“ von Roland Drinhaus

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Roland Drinhaus anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 26.01.2020

Mandarinen mag ich sehr lieber Roland! Doch die Händler haben so ihre Tricks auf Lager, wie sie diese im richtigen Licht präsentieren! Grüße Franz

 

Antwort von Roland Drinhaus (26.01.2020)

Moin Franz Bei sovielen Tricks müssen wir mal das "Einkaufs-Grundgesetz" reformieren. Beste Grüße in einen schönen Sonntag sendet dir, Roland


Bild Leser

Lyrikus (eMail-Adresse privat) 26.01.2020

Lieber Mandarin-Experte Roland...
Die ewig frischen Citrusfrüchte, sie locken
Die Käufer an... im Netz als 2 Kilo "Brocken"
Mir geht´s ja oft ebenso
Schöner Schein...RISIKO :-((
Auf faulem Obst bleibst dann leider hocken!!!
P.S.:
Trockenobst is(s)t sicher mehr auf Zack
kommt alternativ in den Shopping-Sack
Herzl. schmunzelnde Morgengrüße
aus dem neblig coolen Ländle vom Jürgen

 

Antwort von Roland Drinhaus (26.01.2020)

Lieber Jürgen! Mit Trockenobst habe ich tatsächlich noch nicht viel herumexperimentiert; das liegt häufig auch relativ versteckt irgendwo im Regal. Manchmal lohnt sich ja auch der risikoreiche Weg und man findet mal Gute. Ansonsten haben wir ja wieder Fußballzeit!! Wobei ich gerade nicht genau weiss, wie gut dein VfB steht.... Bielefeld (nicht weit von hier) ist aber schwer im kommen und Paderborn kämpft in der 1. Liga auch noch toll. Neulich fragte auch mal wieder ein Fußballer den Schiri: "Wo ist denn ihr Hund?" ...und schon hatte er ihn an der Wade! :-D Freundliche und unwinterliche, aber herzliche Grüße aus dem Hochsauerlandkreis sendet dir, der Roland


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 25.01.2020

Hallo Roland,

habe gestern ein Netz mit weichen und süßen Mandarinen erwischt. Sie müssen schnell weggegessen werden. Sie werden grün geerntet und verschifft, das müssen die kleinen Früchte alles durchhalten. Jetzt geht die "Sinen-Zeit" erst richtig los. Gut geschrieben, auf den Punkt gekommen, wir genießen sie grad wie sie kommen...:-)

Liebe Grüße in den Abend von Margit

 

Antwort von Roland Drinhaus (26.01.2020)

Liebe Margit. Wenn man mit Margarinen (!Hätt ich fast geschieben!!!!) mit Mandarinen früh am Abend anfängt, dann schafft man recht viele, wenn man Gute erwischt hat. Und wenn es draussen uselig ist, dann auch. Bei mir wechselt das Obst aber häufig. L.G. und einen schönen Sonntag wünscht dir, Roland


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 25.01.2020

Auch wenn sie dem Auge prall erscheinen
kann man später doch nur weinen...
Das macht wirklich keinen Spaß,
und wie du es beschrieben hast,
ist es auch nicht übertrieben.
Solche Angebote kann man nicht lieben...

Amüsant geschrieben!

Liebe Wochenendgrüße schicke ich dir
- Renate

 

Antwort von Roland Drinhaus (26.01.2020)

Liebe Renate. Es ist ja nicht immer so; manchmal findet man auch mal richtig gute. Aber eine, die ganz schnell schimmelig wird, ist oft dabei -da muß man aufpassen. Das Gedicht war gestern schnell fertig; wenn man erstmal richtig im Thema ist, kommen die Einfälle oft von selbst. L.G. Roland


Heike Diehl (diehlheike624gmail.com) 25.01.2020

Hallo Roland

Ich arbeite zwar in einem Supermarkt, aber so isses! Die letzten Mandarinen ließen sich nicht schälen und waren furztrocken. kann man von außen ja nicht sehen.
Die nächsten waren wieder zuckersüß!
Schicke dir liebe Grüße Heike

 

Antwort von Roland Drinhaus (26.01.2020)

Liebe Heike Da hast du Recht; das wechselt von einem Einkauf zum nächsten. Mal sind sie klasse; dann hat man wieder Pech. Und es ist seltsam.... meistens wird immer nur eine ganz schnell schimmelig. Dir danke ich für den zuckersüßen Kommentar und schicke liebe Grüße in deinen Sonntag. L.G. Roland


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).