Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Adlerflug“ von Ingrid Bezold

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Bezold anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Träume“ lesen

Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 28.01.2020

O weia, liebe Ingrid,

solches Erleben, lässt niemanden schweben in Höhen, die sonst nur Herzenstönen vorbehalten sind. Schwamm drüber, sag ich da lieberr...

Herzliche Grüße in deine "Nacht" von Margit

 

Antwort von Ingrid Bezold (29.01.2020)

..genau, liebe Margit. Die Höhenflüge sind schon wieder da. Liebe Grüße zu dir von Ingrid


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 26.01.2020

Liebe Ingrid,

ein "Adler" ist ein faszinierendes Wesen.
Wer in seinen Fängen, wird schwer
wieder genesen.
Ausgeliefert dem hypnotischen Blick,
weichen die Sorgen anfangs zurück.
Bald wellt eine neue Unruhe heran
- und doch fühlst du dich wie im Bann...
Das ist die Crux bei solcher Magie:
nur der Adler pickt sich Energie...

Metaphern, die schönen Stilmittel!
Ich liebe sie...

Sonntagsgrüße sind auf dem Weg zu dir
- Renate

 

Antwort von Ingrid Bezold (27.01.2020)

Bedrohlich, zugleich faszinierend. Zum Glück nur ein Traum, der sich auch ins Gedächtnis prägt. Danke, Renate. Einen schönen Wochenstart wünscht dir Ingrid


Bild Leser

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de) 26.01.2020

Wenn Wortschliff, Bild ihn überragen,
muß man zum Inhalt auch nichts sagen.

Und noch einer hinterher:

Ich knall das Kreischvieh von der Leine!,
dann kommt dein > Frei - sein < auf die Beine.

Sei gegrüßt, Ingrid

 

Antwort von Ingrid Bezold (26.01.2020)

Ich lach mich kaputt: Das ist DER Befreiungsschlag, Ralph. Ich bin so frei - Danke. Grüße zu Dir von Ingrid


Britta Schäfer (britta.schaefer.hammweb.de) 26.01.2020

Liebe Ingrid, was für ein Alptraum, beängstigend, aber sehr gut verdichtet. Liebe Grüße von Britta, die dir von Herzen schönere Träume wünscht

 

Antwort von Ingrid Bezold (26.01.2020)

Danke, liebe Britta. Im Grunde träume ich Tag und Nacht schön, aber manchmal kommt so ein dämlicher Albtraum reingedonnert. Weg damit!!! Grüße schickt dir Ingrid


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 26.01.2020

Einem Adler kannst dich anvertraun,
majestätisch in die Zukunft schaun.

Ein tolles Bild noch obendrein.

Ingrid, einen schönen Sonntag und lG, Bertl.

 

Antwort von Ingrid Bezold (26.01.2020)

Tu ich aber lieber nicht, Bertl. Da ist mir mein Zottel- oder Schmusebär, der mich in den Arm nimmt, lieber. War ja bloß ein Albtraum. Heitere Grüße zu dir schickt Ingrid


Heike Diehl (diehlheike624gmail.com) 26.01.2020

Boah ist das unheimlich. Zum Glück war's nur ein Traum.
Ein packender Text und das Bild find ich super.
Unheimlich liebe Grüsse. Heike

 

Antwort von Ingrid Bezold (26.01.2020)

Dass dir ein Gruseltext gefällt, kann ich mir denken, Heike. Das Bild sollte nicht so groß rüberkommen, aber das macht´s wahrscheinlich noch schauriger. Liebe Grüße zu dir von Ingrid


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).