Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Spaziergang“ von Sonja Soller

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sonja Soller anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Knorke Knoo (knorkeknooshoodgmx.de) 28.01.2020

Erfrischend und lebensbejahend, liebe Sonja. Was Du schreibst, weckt Sehnsucht nach der Weite und Ferne, nach der Abgeschiedenheit der Natur und Ruhe eines kleinen Ortes, in dessen Altstadt Du das Glück hast zu wohnen. Fast beneide ich Dich darum, denn ich wohne in einer alles andere als altstädtischen Gegend, in deren Nähe zwar auch Natur ist, aber nicht so ruhige, romantische, nahezu unberührte. Die Stadt ist zwar schön aber laut und hektisch, eben eine Großstadt. Schön, dass es Dir dort gutgeht, wo Du bist.

LG und Natur, Natur. Karl-Konrad

 

Antwort von Sonja Soller (28.01.2020)

Hallo lieber Karl-Konrad, Du hast mir gefehlt. Vielen Dank für Deine aufmunternden und schönen Worte. Ja, ich freue mich jeden Tag, dass ich so, und hier wohnen kann. Habe auch schon in Hannover und Frankfurt gewohnt und gearbeitet. Auch in einer Großstadt kann man sich eine "Oase", seine "Oase" schaffen, aber Stade ist für mich tatsächlich ein Geschenk. Liebe wiederlesens Grüße, ich freu mich, Sonja


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 27.01.2020

Sonja, sehr lebendig geschrieben und erqickend interessant finde ich deinen Naturspaziergang.
LG Adalbert

 

Antwort von Sonja Soller (27.01.2020)

Ja, Adalbert, das war ein wunderschöner Spaziergang. Hat mich zu diesem Gedicht inspiriert. Liebe Grüße aus dem abendlichen Stade, Sonja


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).