Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Stones“ von Ingrid Bezold

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Bezold anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Emotionen“ lesen

claudia savelsberg (cs205web.de) 02.02.2020

Einfach wunderschön liebe Ingrid!
Einen schönen Sonntag wünscht Claudia

 

Antwort von Ingrid Bezold (02.02.2020)

Ich danke dir, Claudia. Mach dir den verregneten Sonntag schön.. ich versuch´s auch. Es grüßt dich Ingrid


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 01.02.2020

Auch Steine haben ihre Schönheit! Grüße Franz

 

Antwort von Ingrid Bezold (01.02.2020)

,,besonders die edlen, Franz. Aber auch die, die man in der Natur findet. Da hat das Stolpern keine bösen Folgen.,,Na ja, manchmal schon auch. Danke für´s lesen. Schönes WE Wünscht dir Ingrid


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 01.02.2020

Räum die Stolpersteine aus,
bist gleich glücklich, liebe Maus.

Nur ein guter Rat von mir Ingrid.

LG Bertl.

 

Antwort von Ingrid Bezold (01.02.2020)

Ist schon alles entsteint, Bertl. Danke dir trotzdem für den guten Ratschlag. Ich schick dir Grüße nach Leoben. Tschüß, Ingrid


Heike Diehl (diehlheike624gmail.com) 01.02.2020

Das dumme an diesen Stolpersteinen ist, dass man sie oft gar nicht sieht.
Heimat ist für mich , wo ich mich wohl fühle und wo die Menschen sind die ich mag.
mehr brauche ich nicht.
Ich grüße dich herzlich Heike

 

Antwort von Ingrid Bezold (01.02.2020)

...man sieht sie oft zu spät, Heike. Gut, wenn noch Luft nach oben ist und man korrigieren kann. Danke dir für´s lesen und kommentieren. Schönes WE wünscht dir Ingrid


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 01.02.2020

Liebe Ingrid,
Die Bausteine, die uns die Natur geschenkt hat, lassen sich sehr gut verbinden mit den Bausteinen unseres Lebens. In den Arten dieser Bausteine schlummern Stolperfallen, die das Leben auf den Kopf stellen können, wenn man die nötige Achtsamkeit vermissen lässt!
Dein Gedicht mitsamt der bildhaften Warnung finde ich super!
LG. Michael

 

Antwort von Ingrid Bezold (01.02.2020)

...stimmt, Michael. Aus Fehlern wird man achtsam ( vielleicht!!! ). Danke für deinen schönen Kommi.. Es grüßt dich Ingrid


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 31.01.2020

Liebe Ingrid.

Weil Steine leise sprechen und nur im Flüstertone
von ihrem Schicksal künden, vernehmen nur jene
diese Stimmen, die auch der Stimme des Windes,
der Wolken und der Blumen lauschen und ihnen
ihr Geheimnis abgewinnen. Theodor Fontande

Steht in: LICHTLAND BAYERISCHER Wald; gerade rausgekommen

Schöne Zeilen von dir.

LG Margit

 

Antwort von Ingrid Bezold (31.01.2020)

Liebe Margit ( müsste dich eigentlich Renate nennen, weil ich sie mit Margit angeredet habe), ich danke dir für das Fontane ( den ich gern lese) Gedicht und das Lesen meiner Steine. Liebe Grüße zu dir von Ingrid


Bild Leser

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de) 31.01.2020

...Bausteine in Dir?

(herrje, das gepflegte Chaos in mir ist ´ne einzige Baustelle. Da würde ich mit dem Entschuldigen garnicht mehr nachkommen, Ingrid.)

>Meine Heimat in Dir< gefällt mir besonders.

(Zum Bild: Strandbrocken, vermute ich mal. Steinige Küste)

tschüß Ralph

 

Antwort von Ingrid Bezold (31.01.2020)

..wenn Du mit Baustellen vertraut bist, weißt Du, was ich mit den Stolpersteinen meine.....und für jeden einzelnen braucht´s auch keine Entschuldigung. Die Steine: Poel, Einen ruhigen Abend noch, Ralph. Und danke. Tschüss Ingrid


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 31.01.2020

Das größte Gefühls-Abenteuer
bleibt der nahe Mensch:
In der Heimat: auch wieder Fremde...

Das hast du poesievoll und haftend
formuliert, Ingrid.

Es kommen Grüße zum Wochenende
von mir zu dir - Renate

 

Antwort von Ingrid Bezold (31.01.2020)

Heimat ist für mich da, wo ich mich wohl und sicher fühle, Margit. Ein besonderer Mensch eben. Danke für deinen schönen Kommentar und Grüße in deinen Abend schickt Ingrid


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).