Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Eisränder“ von Inge Offermann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 04.02.2020

Liebe Inge, diese "Zuckerrahmen" verleihen der Landschaft etwas Zauberisches, Märchenhaftes. Sehr schön!
Liebe Grüße von einem nassen kalten "Novembertag" im Februar,
Christa

 

Antwort von Inge Offermann (05.02.2020)

Liebe Christa, Frost mag ich lieber wie eine komplett verschneite Landschaft, da ich die relativ milden Winter unseres Flachlandes schätze. Vielen Dank für deine Zeilen. Dir liebe Abendgrüße, Inge


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 04.02.2020

Liebe Inge,

schöne Prosa.
Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Inge Offermann (05.02.2020)

Guten Abend Karl-Heinz, Frost verändert die Natur durch seine kristallinen Effekte. Vielen Dank für deinen positiven Kommentar. Herzlichst, Inge


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 04.02.2020

So werden die Oktoberblätter noch eine Zeit lang konserviert und erfreuen die Betrachter.
Inge, lG von Adalbert.

 

Antwort von Inge Offermann (05.02.2020)

Manches vergeht im Frost, manches konserviert sich. Gerne danke ich dir, Bertl, für deinen ergänzenden Kommentar. LG Inge


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).