Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Sonett an meine Liebe - 💕“ von Ursula Rischanek

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ursula Rischanek anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebe“ lesen

Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 06.02.2020

Liebe Uschi,

es ist wieder ein sehr tiefsinniges Gedicht und die Liebe hat viele Gesichter.
Wer die wahre Liebe erleben darf, ist beschenkt für sein Leben. Die Liebe ist
so wertvoll, das merkt man auch in Krisensituationen und sich gegenseitig
Kraft schenken kann. Wer mit der Liebe oberflächlich umgeht, kann den Sinn
der wahren Liebe nie erfassen.

Schicke dir herzliche Grüße von Hildegard

 

Antwort von Ursula Rischanek (08.02.2020)

Liebe Hildegard, ganz herzlichen Dank für Deinen so warmen schönen Kommentar. Sie ist selten und gar kostbar und man muss sie bewahren und behüten! Liebe Grüße zu Dir - Uschi


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 06.02.2020

Liebe Uschi,

heute ist eher der Trend, wenn es nicht mehr klappt, gehen wir auseinander. Die wahre Liebe kämpft und ihre Liebe lässt nichts unversucht, bis sie sich beide in der wahren Liebe immer wieder finden. Klasse!

Herzliche Grüße Dir von Margit

 

Antwort von Ursula Rischanek (06.02.2020)

Liebe Margit, da stimme ich voll mit Dir überein und manchmal ist es schon so, dass das Leben selbst die ungewöhnlichsten Geschichten schreibt. Herzlichen Dank und liebe Grüße zu Dir! Uschi


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 06.02.2020

Liebe Uschi,
ein starkes Gedicht, in dem du den Gefühlen freien Lauf gelassen hast. Das Synonym einer wahren Liebe wird auch dann auf den Prüfstand gestellt, wenn die Schmetterlinge im Bauch in den Hintergrund gerückt sind, weil unverschuldete tragische Ereignisse wie schwere Krankheiten oder andere Schicksalsschläge ein Paar zwingen, gemeinsam geschmiedet Pläne fallenzulassen. Ich habe auch die Vermutung, dass du ein stark gefühlsbetonter Mensch bist, der besonders emotionale Einblicke in die Tiefen deines Herzens gewährt. Ich bin ein hochsensibler Mensch, dem das Loslassen immer verdammt unter die Haut gegangen ist, was mich schon des Öfteren aus der Bahn geworfen hat. Ich danke dir, lieber Uschi, für dein tolles Mitgefühl, was mich stark berührt hat!
LG. Michael

 

Antwort von Ursula Rischanek (06.02.2020)

Lieber Michael, es sind gerade oftmals die ganz besonderen Umstände, bei denen sich zeigt, was wahre Liebe so ausmacht, wer könnte das wohl besser wissen als Du. Herzlichen Dank für Deinen so schönen Kommentar und fühlt Euch von mir umarmt! Liebe Grüße - Uschi


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 05.02.2020

...Uschi, die Liebe ist Vertrauenssache,
so kann man auch gut damit leben,
wenn man einander vertraut.

LG von Adalbert

 

Antwort von Ursula Rischanek (05.02.2020)

...Bertl, Liebe, und ich meine die wahre Liebe, kommt wenn überhaupt nur ganz selten vor. Alles andere sind Liebschaften, Liebeleien, Schwärmereien und ähnliches. Und nur wenn die Liebe wirklich wahr und tief ist kann man auch bedingungslos einander vertrauen. Danke für Deinen Kommentar, schönen Abend - Uschi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).