Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Unsichtbare Tränen“ von Heidrun Gemähling

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heidrun Gemähling anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Trauer & Verzweiflung“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 09.02.2020

...Heidrun, in diesem Fall kann man ruhig den Tränen freien Lauf lassen, das erleichtert.
LG Adalbert.

 

Antwort von Heidrun Gemähling (09.02.2020)

Danke Adalbert, ich kenne das aus meinem Umfeld wie erschüttert die Trauernden sind, je enger die Nähe, umso mehr ist die Betroffenheit, und dennoch trauert jeder anders. Ich bin so froh, dass ich mit meinem Mann die Gemeinsamkeit im Alter genießen kann, zusammen mit Tochter , Mann und Enkel, LG Heidrun


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).