Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Täglich frisch“ von Horst Rehmann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Horst Rehmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Mark Widmaier (widmaiermarkweb.de) 12.02.2020

Es lebe die Freilandhaltung. Dein Huhn hat auch mich zum Schmunzeln gebracht und zum Nachdenken. Schließlich trifft das Schicksal der Käfighühner auch auf viele andere Tiere zu. Und letztlich trifft es alle...Tiere wie Konsumenten.
LG Mark


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 07.02.2020

Hallo Horst, ein guter Schmunzler

ich habe lieber ein Ei aus dem Hühnerstall wenn es auch bekleckert ist. Die armen Käfighühner tun mir leid.

Herzlich Karl-Heinz


Margitta (margitta.langegmx.net) 07.02.2020

Lieber Horst,

so wird man verschaukelt. Sage nur ach, du dickes Ei!
Es Freude bereitet dein Gedicht zu lesen.

Liebe Grüße zum Wochenende
Margitta




Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).