Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Rhododendron“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Mark Widmaier (widmaiermarkweb.de) 12.02.2020

Liebe Margit, Du hast mir in Deinem schönen Gedicht nicht nur die Pracht des Rhododendron näher gebracht, sondern vermittelst auch viele andere, teilweise indirekte Botschaften, über die man vortrefflich sinnieren kann.
LG Mark

 

Antwort von Margit Farwig (12.02.2020)

Wow, lieber Mark, da könnte etwas dran sein. Ich habe mich auf die Suche gemacht und schwelge nun in indiskreten Offenbarungen...:-) Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 09.02.2020

Liebste Margit,
da denke ich an den Kromlauer Park, so auch Bad Muskau, dort gibt es diese
vielseitige Farbenpracht der Rhododendronblüte. Eine Fahrt lohnt sich immer! Dein
Gedicht mit dem Herzen geschrieben, eine herrliche Aussage.
Liebe Sonntagsgrüße schickt dir herzlich deine Gundel

 

Antwort von Margit Farwig (09.02.2020)

Liebste Gundel, auch in Ostfriesland gibt es einen Park nur mit Rhododendron, herrlich. Dir danke ich sehr mit dem Herzen und sende dir herzliche Grüße in den Sonntag, deine Margit


Bild Leser

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de) 09.02.2020

Bei ihrer dickefetten Blüte
öffnet sich auch mein Gemüt(e).

Schöner ´Boller´-Blüten-Reimer, Margit.

Sei gegrüßt

 

Antwort von Margit Farwig (09.02.2020)

Habe ich mir doch gedacht, das mit Deinem Gemüte, Ralph. So danke ich herzlich für den Boller und grüße ebensfalls so, Margit


Night Sun (m.offermannt-online.de) 08.02.2020

Liebe Margit, der Rhododendron belebt zur Blütezeit mit zarten oder kräftigten Farben unsere Grünanlagen. In den Bergwäldern Bhutans kommt er wild wachsend vor. Dir liebe Wochenendgrüße, Inge

 

Antwort von Margit Farwig (09.02.2020)

Liebe Inge, wild wachsend wirkt dieser Strauch in der Fülle sicher noch heftiger. Danke und liebe Sonntagsgrüße dir von Margit


Bild Leser

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de) 08.02.2020

Dieser Rhododendron ist ´ne Pracht, Margit.
Ich erfreu´ mich auch jedes mal auf´s Neue, wenn er blüht.
Liebe Grüße zum WE
schickt dir Ingrid

 

Antwort von Margit Farwig (08.02.2020)

Es ist bald wieder soweit, dann geht das große Blühen wieder los. Herzlichen Dank, liebe Ingrid, und dir ein schönes Wochenende, Margit


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 07.02.2020

Wunderschön! Ich könnte mir vorstellen, liebe Margit, dass jeder Rhododendron Dir anerkennend zunickt ;) und sich aufs Beste bedichtet fühlt. Und auch noch in so wohl klingender Weise.
Beeindruckende Naturlyrik, natürlich beschreibend und poetisch strahlend. Herzlich grüßt Dich Ingeborg

 

Antwort von Margit Farwig (08.02.2020)

Ach, wie schön sind Deine Worte, so schön wie die Blüten selbst, liebe Ingeborg, sie überraschen uns bald wieder. Herzlichen Dank und ganz liebe Grüße in Deinen Sonntag von Margit


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 07.02.2020

In manche Pflanzen, manche Blüten
kann man sich Hals über Kopf verlieben.
Ein wenig müssen wir noch warten,
bis sie entzückend schmücken den Garten.
Dann, über Nacht, darf man begreifen:
ihr Blütenstand ist ohnegleichen...

Dein Gedicht ist ein wahrer Lobgesang
mit einem schönen Klang!

Liebe Grüße in den Abend von mir - Renate

 

Antwort von Margit Farwig (08.02.2020)

Ach, klingt das wieder schön, liebe Renate, da danke ich dir ganz herzlich mit lieben Grüßen von Margit


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 07.02.2020

Liebe Margit,
Rhododendron ist ein wunderschöner Zauber unserer Pflanzenwelt. Die damit einhergehenden Gefühle hast du in Form von bezaubernden Bildern in Worte gefasst!
LG. Michael

 

Antwort von Margit Farwig (07.02.2020)

Lieber Michael, herzlichen Dank, ich schaue gerade den Opernball in Dresden, du wohnst doch dort und schaust auch zu. Wunderbar. Liebe Grüße dir von Margit


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).