Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Alles ist verloren“ von Margitta Lange

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margitta Lange anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Beziehungen“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

09.02.2020
Bild vom Kommentator
...Margitta, c'est la vie;-) das Leben schreibt sein eigenes Buch.
LG Adalbert.

Margitta Lange (09.02.2020):
Ja Adalbert, das Leben ist wie ein aufgeschlagenes Buch, dessen Ausgang ungewiss ist. Danke fürs lesen und kommentieren. Wünsche einen sturmfreien Start in den Montag. Lieber Gruß Margitta

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

08.02.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Margitta,
solch eine Trennungsschmerz ist wirklich ein Kraftakt, der mächtig an die Substanz gehen kann, der aber zu stemmen ist! Dein Gedicht hat mir sehr zugesprochen!
LG. Michael

Margitta Lange (09.02.2020):
Lieber Michael, dein Kommentar hat mich sehr gefreut, dafür vielen Dank. Eine Trennung, mag noch so schmerzlich sein ,die Chance auf ein "neues" Leben wird dadurch gegeben. Liebe Grüße von Haus zu Haus Margitta

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).