Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Vom Sommerwind“ von Ingrid Bezold

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Bezold anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Parallelgedichte“ lesen

Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 09.02.2020

Liebe Ingrid,

sehr gerne gelesen und die Romanrik kommt dabei nicht zu kurz.
und der Sommerwind singt sein eigenes Lied.

Herzliche Grüße von Hildegard

 

Antwort von Ingrid Bezold (10.02.2020)

...und wenn man dann nicht nur, was das Schreiben betrifft inspiriert wird ist das noch romantischer, liebe Hildegard. Danke für den schönen Kommi. Eine gute Woche wünscht Ingrid


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 09.02.2020

Liebe Ingrid,

das passt wie der Sommerwind im Haar, ich habe es mit Interesse gelesen...;.)

Herzliche Grüße in deinen Sonntag von Margit

 

Antwort von Ingrid Bezold (09.02.2020)

..das freut mich, Margit. Ralph´s Küsserei hat mich inspiriert, das hier zu schreiben. Ich danke dir und grüß dich herzlich Ingrid


Bild Leser

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de) 09.02.2020

´´Zuhause sein´´ ist oft schon groß,
ruht eine in des andren Schoß.

Vielen Dank für deine Inspiration - und auch so im Ganzen, Ingrid.

tschüß Ralph

 

Antwort von Ingrid Bezold (09.02.2020)

..den Dank krieste zurück, Ralph: Du bringst mich so richtig in (Schreib)schwung!!! Muntere Grüße Ingrid


Heike Diehl (diehlheike624gmail.com) 09.02.2020

zersaustes Haar , zerknittert das Kleid
und weg war sie die Schüchternheit.
Es wird gefummelt und geküsst
wie' s bei Verliebten halt so ist.
Ein Rendevouz in der freien Natur
das ist sooo schön - Romatik pur.

liebe Grüße an dich, Ingrid schickt dir Heike

 

Antwort von Ingrid Bezold (09.02.2020)

….und vorteilhaft beim Freilandschmusen: man tut´s mit nacktem Po und Busen. Heitere Grüße zu dir, Heike und Danke! Lieben Gruß Ingrid


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 09.02.2020


Die Natur, sie weiß zu locken,
schenkt den verführerischen Rahmen.
Und wenn zwei Herzen,
entbrannt - unerschrocken,
kann sich schöne Romantik anbahnen...

Eine schöne Einleitung...

Liebe Sonntagsgrüße kommen zu dir
- Renate

 

Antwort von Ingrid Bezold (09.02.2020)

Danke für deine verständnisvollen Zeilen, Renate( diesmal nicht Margit, sorry!). Ich nehme an, du kennst diese Situation auch gut. Grüße schickt dir Ingrid


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 09.02.2020

Vergessen sind dann alle Fragen,
man wird vom Sommerwind getragen.

Sehr schön Ingrid, das ist Romantik pur.

LG Bertl.

 

Antwort von Ingrid Bezold (09.02.2020)

..inmitten dieser Leichtigkeit ist man zum Kuss,,,, und so... bereit. Danke, Bertl. Grüße zu dir von Ingrid


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).