Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Dürre “ von Helge Klein

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Helge Klein anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 12.02.2020

Hallo Helge,

liest sich gut dein Gedicht.

Wir brauchen immer Schnee und Regen
in dieser unserer Welt.
Die Dürre kommt sehr ungelegen
im Garten und im Feld.

Herzlich Karl-Heinz


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 11.02.2020

Grüß dich Helge,
wie genügsam diese Menschen doch sind. Allerdings freuen sie sich auch bei uns trotz Unruhen und allerlei Belastungen ihres behaglichen Lebens.
Lieben Gruß in den Norden, falls es euch nicht verweht hat,
Christa


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).