Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ort der Ruhe“ von Hildegard Kühne

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hildegard Kühne anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Bild Leser

Monika Schnitzler (eMail-Adresse privat) 12.02.2020

wohl wahr, liebe Hiödegard, Sehr persönlich. LG von Monika

 

Antwort von Hildegard Kühne (12.02.2020)

Liebe Monika, danke dir herzlich für das Lesen mit deinen lobenden Worten. Liebe Grüße von Hildegard


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 12.02.2020

Liebe Hildegard,

einfach in die Natur gehen, da ist schlagartig Ruhe, aber die Bäume wispern uns Lebensweisheiten zu, wenn wir genau hinhören und das ist schön!

Herzliche Grüße dir von Margit

 

Antwort von Hildegard Kühne (12.02.2020)

Liebe Margit, meinen anerkennenden Dank für deine lobenden Worte und schicke dir herzliche Grüße von Hildegard


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 12.02.2020

...ja Hildegard, manchmal sind solche Orte der Ruhe sehr erstrebenswert.
LG Bertl.

 

Antwort von Hildegard Kühne (12.02.2020)

Lieber Bertl, meinen lieben Dank und kann dir nur zustimmen. Herzliche Grüß von Hildegard


Bild Leser

Karinmado (eMail-Adresse privat) 12.02.2020

Liebe Hildegard! Ich denke, jeder Mensch brauch ein Ort der Ruhe. Das Leben ist manchmal sehr stressig und an dem Örtchen erholt man sich wieder. Schicke dir liebe Grüsse Karin

 

Antwort von Hildegard Kühne (12.02.2020)

Liebe Karin, danke dir herzlich und stimme auch sehr gerne deinen wohlwollenden Zeilen zu. Schicke dir herzliche Grüße von Hildegard


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 12.02.2020

Ja, liebe Hildegard,
Mutter Natur gibt uns Ruhe und neue Kraft zum Auftanken.
Wie wahr dein besinnliches Gedicht.
Liebe Morgengrüße schickt dir herzlich Gundel

 

Antwort von Hildegard Kühne (12.02.2020)

Liebe Gundel, für deinen zustimmenden Worte meinen Dank und die Natur schenkt uns immer wieder Kraft. Schicke dir herzliche Abendgrüße von Hildegard


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 12.02.2020

Liebe Hildegard, sehr schön dein Gedicht.

Der ruhigste Ort ist in der Natur weit entfernt von Maschinen und Straßenlärm. Ich habe ihn gefunden.
Herzlicj Karl-Heinz

 

Antwort von Hildegard Kühne (12.02.2020)

Lieber Karl-Heinz, danke dir herzlich für die Zeit und das Lesen und den richtigen ruhigen Ort für sich zu finden, muss jeder für sich finden. Für mich freut es sehr, dass du deinen ruhigen Platz gefunden hast. Schicke dir herzliche Grüße von Hildegard


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 11.02.2020

Liebe Hildegard,
ein Ort der Ruhe ist wichtig, um mal wieder den Akku aufzuladen!
Ein sehr schönes Gedicht!
LG. Michael

 

Antwort von Hildegard Kühne (12.02.2020)

Lieber Michael, freut mich sehr, dass du die Zeilen auch so aufgenommen hast und danke dir herzlich. Schicke dir liebe GRüße von Hildegard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).