Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Vorfreude“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 12.02.2020

Lieber Franz, Vorfreude ist doch die schönste Freude und gerne deine Zeilen
gelesen.
Liebe Grüße von Hildegard


Bild Leser

Monika Schnitzler (eMail-Adresse privat) 12.02.2020

jetzt ist erst mal Karneval, Franz...Wir gehen Sonntag in die Kölnarena... Schmunzeln von Monika


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 12.02.2020

Lieber Franz,
der Frühling steht schon vor der Tür und dieser Lenz im Februar soll Werte bis 17 Grad ermöglichen! Ein schönes stimmungsvolles Gedicht!
LG. Michael


Musilump23 (eMail-Adresse privat) 12.02.2020

Lieber Franz, während wir zurzeit mit dickem Schal, die echten Turbulenzen eines massiven Sturmtiefs mit Schnee- und Hagelschauer und gar Gewittern erleben und über das weltverändernde Klima nachgrübeln, ist hier von Vorfreude auf den Frühling keine Rede. So sprießen bei uns eher die unsittlichen Triebe, dazu vermischen sich Bilder und Töne und lassen Gefühle explodieren.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 12.02.2020

Lieber Franz,
ein ermunterndes Gedicht. Wenn nur diese elende Frühlingsmüdigkeit nicht wär.

Herzlich Karl-Heinz


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 11.02.2020

...Francesco, freuen kann man sich auf alles;-) wobei mir der Frühling noch viel zu weit entfernt erscheint.
LG Bertolucci.


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 11.02.2020

Wenn ich hier in die Beete schaue,
ich meinen Augen fast nicht traue!
Da wollen in frisch-grünen Windeln
die Babypflänzchen "FRÜHLING"
schwindeln...

Noch ein wenig müssen wir warten,
dann geht's wieder rund im Garten!

Liebe Grüße in den Abend, Franz!
- Renate


Tensho (eMail-Adresse privat) 11.02.2020

Lieber Franz, man könnte das glatt bei dem aktuellen Wetter vergessen. Schneeregen dämpft so manches Frühlingsgefühl. Doch er kommt...
LG Bernhard


Bild Leser

Karinmado (eMail-Adresse privat) 11.02.2020

Lieber Franz! Ich freue mich auch schon auf den Frühling und kann es kaum erwarten aber wir sind erst im Februar und wer weiss, ob es nicht doch noch einmal kühl wird. Das Wetter spielt verrückt und die Möglichkeit besteht noch. Dir einen schönen Abend, liebe Grüsse Karin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).