Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Liebe eine neue Chance“ von Mark Widmaier

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Mark Widmaier anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebe“ lesen

Sonja-Soller (sonjasollerweb.de) 13.02.2020

Hallo lieber Mark,
zu dem Gedicht kann man Dir nur gratulieren, Man nimmt Dir jedes Wort ab, ob selber erlebt oder nicht.
Du bist ein genialer Gedichteschreiber. Liebe hat in jedem Fall eine Chance verdient. Du hast mit einfühlsamen Worten eine Situation beschrieben, die viele Paare sicher erlebt haben. Oft nur gelingt dieser Rückschritt nicht. Dir wünsche ich ganz viel Glück.

Liebe Grüße aus dem morgendlichen Stade sendet Dir Sonja

 

Antwort von Mark Widmaier (13.02.2020)

Vielen Dank, liebe Sonja, für diesen Blumenstrauß an Komplimenten. Schöner könnte der Tag nicht beginnen. Liebe Gruße Märk


Bild Leser

Monika Schnitzler (eMail-Adresse privat) 12.02.2020

da kann man nur Viel Glück wünschen. LG von Aylin

 

Antwort von Mark Widmaier (13.02.2020)

Danke. Liebesglück wünsche ich allen von uns hier im Forum als Vorgriff auf den morgigen Valentinstag. Habe das Gedicht bewusst nicht an diesem Tag veröffentlicht, weil ich das ganze Jahr Liebe zeigen will und nicht nur an dem einen ;-)


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 12.02.2020

Lieber Mark,

leider gibt es immer wieder Menschen, die das Glück anderer Menschen nicht mit ansehen
können und starten Intrigen und vieles mehr. Es freut mich umso mehr zu lesn, dass ihr
euch in Liebe wieder gefunden habt.

Schicke dir herzliche Grüße von Hildegard

 

Antwort von Mark Widmaier (13.02.2020)

Vielen Dank für Deinen herzlichen Kommentar, liebe Hildegard.


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 12.02.2020

Lieber Mark,

es sind oft die Übergriffe anderer, um Liebende auseinander zu bringen. Neid auch, warum bin ich nicht glücklich. Da gibt es ein probates Mittel zu denken: "Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung!" Das sitzt immer und man hält sich dumme "Mitmenschen" vom Leibe...:-))) Du hast es auf den berühmten Punkt gebracht!

Herzliche Grüße von Margit

 

Antwort von Mark Widmaier (13.02.2020)

Ein bemerkenswerter, toller Kommentar. Vielen Dank, liebe Margit.


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 12.02.2020

Missgunst, Lügen und Intrigen, von außen,
können das Liebesgeflecht arg zerzausen.
Da werden alle Gedanken zur Qual,
und sie lassen uns nicht immer die Wahl...
Es ist fast wie ein Kampf auf Leben und Tod.
Wer da herausfindet aus dieser Not,
weiß wie es schmeckt, das gerettete "Brot"...

Dein Gedicht gefiel mir - hat mich stark an
eigene Sequenzen erinnert.

Liebe Grüße kommen zu dir - Renate

 

Antwort von Mark Widmaier (13.02.2020)

Ich hoffe, die Sequenzen bei dir endeten letztlich auch positiv. Danke dir für Deinen tollen Kommentar, liebe Renate.


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 12.02.2020

...der Traum zur endlosen Liebe lebt weiter Mark, das finde ich toll!
LG Adalbert.

 

Antwort von Mark Widmaier (13.02.2020)

Vielen Dank, lieber Bertl.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).