Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„untergeschoben“ von Manfred Ende

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Manfred Ende anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Margitta (margitta.langegmx.net) 16.02.2020

Lieber Manfred,

so ein Kuckuck der ist schlau, leider auch so manche Frau! Aber gleich acht?
Nein, dass kann nicht sein, wer möchte in der heutigen Zeit bringen
acht Kinder auf die Welt?

Sende sonnige Sonntagsgrüße
Margitta




Renate Tank (renate-tankt-online.de) 16.02.2020

Als "Erstgeborener" führt man das Wort,
das vernahm Mutter Bachstelz jetzt genau
vor Ort...

Schmunzelgrüße sendet dir Renate


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).