Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Mit den Händen sehen“ von Sonja Soller

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sonja Soller anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

Bild Leser

Mark Widmaier (widmaiermarkweb.de) 19.02.2020

Toll, wie einfühlsam Du dieses Thema ansprichst und wie die Stärke dieser Frau in Deinem Gedicht beschrieben wird.
Manche sehen mit den Händen, manche auch mit dem Herzen, und das jeweils besonders gut.
Herzliche Grüße von Mark

 

Antwort von Sonja Soller (19.02.2020)

Guten Morgen lieber Mark, danke für deinen Kommentar. In einem früherem Leben habe ich diese Frau kennengelernt, habe einiges von ihr lernen können, hauptsächlich das Sehen. Liebe Grüße und einen schönen Wochenanfang wünsche ich dir, Sonja


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 18.02.2020

Liebe Sonja,
ein wunderschönes Gedicht, in dem du sehr gut zum Ausdruck gebracht hast, wie selbstbewusst auch blinde Menschen sein können und wie gut sie mit den Händen die Schönheiten zwar nicht sehen, aber fühlen können. Beim Lesen deines tollen Gedichtes lernt man das Glück des Sehens so richtig zu schätzen und deine Worte machen uns aufmerksam, dass das Sehen keine Selbstverständlichkeit ist!
LG. Michael

 

Antwort von Sonja Soller (18.02.2020)

Lieber Michael, vielen Dank für deinen wunderbaren Kommentar. Du hast den Sinn des Gedichts erkannt. Man geht mit offenen Augen durch die Welt und sieht oft nicht, wie schön unsere Welt ist und wie gut es uns geht. Diese beeindruckende Frau hat mir das "Sehen" gelernt. Ich bin ihr unendlich dankbar dafür. Liebe Grüße aus dem Norden sendet Dir Sonja


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 17.02.2020

...Sonja, toll geschrieben und da steckt tiefer Sinn dahinter!
LG Bertl.

 

Antwort von Sonja Soller (17.02.2020)

Ja, Bertl, vor Jahren habe ich diese beeindruckende Frau kennengelernt. Habe einiges von ihr lernen können, hauptsächlich das Sehen. Liebe Grüße aus dem Norden, Sonja


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).