Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Das Jahr des Zorns“ von Karl-Konrad Knooshood

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karl-Konrad Knooshood anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild Leser

Mark Widmaier (widmaiermarkweb.de) 18.02.2020

Lieber Karl-Konrad, Du sprichst mir mit jeder Zeile Deines Gedichtes aus der Seele. Meine Hände sind verkrampft vor lauter "Fäuste ballen"...es wird Zeit, dem Zorn Ausdruck zu verleihen und den (All)Mächtigen und Populisten zu zeigen, was sie eigentlich anrichten.
Liebe Grüße von Mark


Bild Leser

Sonja-Soller (sonjasollerweb.de) 17.02.2020

Lieber Karl-Konrad,
ich gebe Dir sowas von Recht, aber was tun? Auf die Straße gehn? Das sich was ändern muss, ist jedem Bürger klar. Man hört den ein oder anderen Politiker reden, doch sagen hör ich sie nichts. Möchte an dieser Stelle nicht ganz schwarz sehen. Einige Politiker gehen ja schon, vielleicht ist es möglich, wenn die Spitze ausgewechselt ist, dass das Jahr des Zorns noch abgewendet werden kann.

Hoffe auf das Gute in jedem Fall, denn anders wäre es falsch.
Liebe Grüße aus dem Norden in frühlingshaftem Gewand, Sonja


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 17.02.2020

Ich glaube lieber Karl - Konrad, wir werden in diesem Jahr sicherlich das Jahr des Zorns bekommen, was ja seine Gründe hat! Grüße Franz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).