Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Von rechten Linken und schlechten Rechten“ von Jürgen Berndt-Lüders

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Jürgen Berndt-Lüders anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Klartext“ lesen

Bild Leser

Monika Schnitzler (eMail-Adresse privat) 24.02.2020

die extremen Ränder taugen nichts, weder recht noch links. Die Mitte liegt im Gemässigten. LG von Aylin


Denkfix (allrightcomfreenet.de) 24.02.2020

Ist nur ein Tittfehler. Aber Dante


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 24.02.2020

Jürgen, oft sind die ganz Linken nicht viel besser als die ganz Rechten;-))) wie Max und Moritz halt.
Tipp: In der 10. Zeile sollte es gemein heißen, um es nicht mit Germania zu verwechseln.
LG Bertl.

 

Antwort von Jürgen Berndt-Lüders (24.02.2020)

...nicht nur ein Tippfehler, sondern auch noch falsch beantwortet. Naja, ich sollte hier öfter was schreiben. Mangelnde Übung


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).