Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Pedanterie Ade“ von Jürgen Berndt-Lüders

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Jürgen Berndt-Lüders anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

Bild Leser

Lyrikus (eMail-Adresse privat) 25.02.2020

Es lebe das Chaos, sowie die Narretei...
Doch denk dran, lieber Jürgen...
am Aschermittwoch ist alles vorbei!! ;-))
Zum heutigen Welttag der Barkeeper
herzl. PROSIT-Grüße vom
sauglatten Schwaben Jürgen


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 25.02.2020

Nimm es mit Humor (wenns geht). Du musst ja nicht gleich von einem Extrem ins andere fallen, auch da gäbe es einen Mittelweg!
LG, Christa

 

Antwort von Jürgen Berndt-Lüders (25.02.2020)

Ich genieße es, nun endlich tun und lassen zu können, was mir gefällt


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 25.02.2020

...Jürgen, jedem das Seine. Pedanterie ist oft schon krankhaft.
Ein bisschen Chaos darf es schon geben,
so ist es nun schon mal im Leben.
LG Bertl.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).