Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Junges Gewebe“ von Anke Pfeiffer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anke Pfeiffer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Winter“ lesen

Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 26.02.2020

Liebe Anke,
das junge Gewebe in all seinen Facetten in einer Welt voller Liebe und Glück lassen die Sinne in einem Universum aus Sternen explodieren! Herrliche Komponenten hast du genannt, die zu einem Mosaik sich winden!
LG. Michael


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).