Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Steh auf, mein Freund, Amigo“ von Hermann Braun

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hermann Braun anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gesellschaftskritisches“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 26.02.2020

Zwei Aphorismen sollen meine Antwort
auf dein gutes Gedicht sein:

WAHRHEIT
lässt man gern allein rumstehen.

© Renate Tank
05.11.2014


Die Dummheit kann es nicht erkennen
und wird die GÜTE dumm dann nennen...

© Renate Tank
25.02.2017

Mit lieben Grüßen von Renate

 

Antwort von Hermann Braun (26.02.2020)

Hab Dank, liebe Renate. Ja, so kann man das auch sehen. Liebe Grüße, Hermann


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 26.02.2020

Lieber Hermann,
Die Botschaft der Liebe hast du sehr gut in Worte gefasst! Die Gesellschaft ist momentan zutiefst gespalten. Aber die Not zwingt auch zum gemeinsamen Handeln. Vielleicht verhilft auch die Gefahr, die der Corona-Virus uns heraufbeschwört hat, die Menschen zum gemeinsamen Handeln und die Gefühle zueinander neu zu entdecken!
LG. Michael

 

Antwort von Hermann Braun (26.02.2020)

Herzlichen Dank, lieber Michael. Dir eine schöne Zeit. Herzlichst Hermann


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).