Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Verdammt, wieder Schule!“ von Claudia Ramm

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Claudia Ramm anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 27.02.2020

Liebe Claudia,
selbst der Staubsauger rankt sich um die Schule des Lebens, die ohnehin bis zum bitteren Ende jeden Menschen begleitet. Ein tolles heiteres Gedicht!
LG. Michael


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 27.02.2020

Liebe Claudia,

das Leben ist die beste Schule. Ich Habe nur 8 Jahre Grundschule und etwas über 2 Jahre Berufsschule, dann stellte man mich mit 16 Jahre an ein Flakgeschütz. Hitler hat man Leben versaut denn nach dem Zusammenbruch war ich nur ein gewöhnlicher Arbeiter und Bergmann. Dann nach Schulung Zollbeamter für mehrere Jahre. Dann kam Kanada ohne englische Kenntnise. Ich nahm jede Arbeit und schließlich ging es wieder aufwärts. 12 Jahre Werkspolizei und dann Manager einer Holzfirma und schließlich für die letzten 10 Jahre Waren Manager in einem Kaufhaus. Nun bin ich bereits 31 Jahre Rentner. Ein zerrissenes Berufsleben.Ich habe allerdings viel gelernt. Lernen ist Wissen. Niemand kann es dir nehmen.

Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Claudia Ramm (27.02.2020)

Hallo Karl-Heinz.... da hast du recht! Und egal was daraus wird....es hat auf jeden Fall meinen Horizont erweitert. Liebe Grüße von Claudia


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 27.02.2020


Hallo Claudia,
das hast du gut entschieden,
was Neues kommt in Fluss.
Es wird dich unterhalten
und deinen Geist gestalten:
am Ende bleibt wieder ein Plus!

Viel Erfolg wünscht
und liebe Grüße sendet dir
Renate

 

Antwort von Claudia Ramm (27.02.2020)

Hallo Renate... das sehe ich auch so. Und ausserdem...wer nichts wagt, der nichts gewinnt. Ich bleibe am Ball :-) Liebe Grüße von Claudia


RamonaLedam (ramona.ledamgmx.at) 26.02.2020

Liebe Claudia, ich musste bei der Stelle mit dem Staubsauger wirklich lachen, wer von den Lernenden kennt die „Putzen-Prokrastination“ nicht... :)
Auf jeden Fall danke für diese treffenden Worte und ich wünsch dir noch ganz viel Motivation und Durchhaltevermögen!
Ganz liebe Grüße Ramona

 

Antwort von Claudia Ramm (27.02.2020)

Hallo Ramona.... ja...Staubsaugen war wirklich noch nie so entspannend wie derzeit. Mein Kopf ist so voll...ich befürchte schon, der Rauchmelder springt jederzeit an von dem ganzen Rauch, den mein Hirn schon absondern muss :-) Ich bleibe trotzdem am Ball, so lange, bis ich es geschafft habe, oder ich mir was Neues überlegen muss :-) Liebe Grüße, Claudia


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).