Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Februarkissen“ von Inge Offermann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Frühling“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 27.02.2020

Liebe Inge,

der Frühling schenkt uns vieles für das Herz mit seinen Schönheiten. Die Blumen, den rauschenden Wildbach, die zurückgekehrten Vögel und auch das erste zarte Grün an den Bäumen.

Herzlich grüßt Karl-Heinz

 

Antwort von Inge Offermann (28.02.2020)

Guten Abend Karl-Heinz, vielen Dank für deinen zustimmenden Kommentar. Ich wünsche dir, dass der Frühling auch bald in deiner Wohngegend einzieht und wünsche dir herzlichst ein schönes Wochenende, Inge


Bild Leser

Wolli (eMail-Adresse privat) 27.02.2020

Sehr schön, liebe Inge.

LG von Wolfgang

 

Antwort von Inge Offermann (27.02.2020)

Guten Abend Wolfgang, die zitronenfarbenen Januarwinterlinge bilden nun kurz vor dem Verblühen dunkelgelbe Blütenkissen. Vielen Dank für deinen positiven Kommentar. LG Inge


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 27.02.2020

...Inge, so soll es sein, das ist schön.
LG Bertl.

 

Antwort von Inge Offermann (27.02.2020)

Guten Abend Bertl, der im Januar zitronengelbe Winterling zeigt jetzt eher dunkelgelb, da die Blüten am Welken sind. Was erstaunlich ist, hinter einer lichten Hecke zeigt sich bereits Ende Februar Schöllkraut in voller Blüte, dessen Blütezeit dauert eigentlich von Mai bis August. Folgen des milden Spätwinters, trotzdem fielen heute die ersten Schneeflocken des Jahres, welche dann in Regen übergingen. LG Inge


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).