Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Mein Hund erzählt mir heute......“ von Karin Grandchamp

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Grandchamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiere“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 27.02.2020

Ein herzergreifendes Gedicht, wo Liebe daraus spricht.
Karin, lG Bertl.

 

Antwort von Karin Grandchamp (27.02.2020)

Danke lieber Bertl! Meine Hündin ist wie mein Kind. Sie ist überall dabei egal wohin ich gehe. Ich habe mit ihr ein besseres Verhältnis als mit manchen Menschen. Sie verschönert meinen Tag und ich versuche ihr alles zu geben, damit sie glücklich ist und nicht so wie manche Hunde, die bei ihrem Besitzer leiden müssen. Ich bin mit Hunden gross geworden und jeder einzelne von ihnen hinterliess die schönsten Erinnerungen. Ich wünsche dir einen traumhaften Abend, wir hatten gerade einen heftigen Sturm, liebe Grüsse Karin


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 27.02.2020

Ein wunderschöner Hund liebe Karin! Grüße Franz

 

Antwort von Karin Grandchamp (27.02.2020)

Lieber Franz! Prisca ist eine Langhaarschäferhündin und ist das Allerliebste, was ich je hatte. Ich war mit ihr bei der Dressur obwohl sie das gar nicht brauchte aber es ging darum, dass sie sozialisiert wird und mit anderen Hunden zusammen kommt. Ich kann keinen Fehler an ihr finden, sie hat nur gute Eigenschaften aber ich tu auch alles für sie und das weiss sie. Hâtte ich kaum etwas zu essen, dann wûrde ich es ihr zuerst geben. Ich hatte immer Hunde aber sie steht an der Spitze des Gehorsams. Herzlichen Dank, liebe Grüsse Karin


Bild Leser

Sonja-Soller (sonjasollerweb.de) 27.02.2020

Liebe Karin,
ein sehr schönes Gedicht, direkt auf deinen Hund geschrieben. Sehr gefühlsbetont. Es ist als hätte es dein Hund geschrieben.

Eine schöne Zeit zu Zweit, liebe Grüße aus dem Norden, gerade sonnig, Sonja

 

Antwort von Karin Grandchamp (27.02.2020)

Liebe Sonja! Danke für deinen lieben Kommentar. Ich wollte ein Gedicht über meine Hündin schreiben, weil ich sie endlos liebe und weil sie mir das schenkt, was ich bei Menschen manchmal vermisse. Drum versuche ich auch, ihr jeden Wunsch zu erfüllen . Wenn sie sich freut, dann freue ich mich auch. wir sind ein tolles Team alle beide und da wo der eine ist, ist auch der andere. Einen schönen Abendausklang wünsche ich dir , herzlichst Karin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).