Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Liebe“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Autobiografisches“ lesen

Bild Leser

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net) 01.03.2020

Lieber Franz,

da gebe ich Dir voll und ganz recht - man darf nicht kopfscheu werden, auch nicht durch die Medien machen lassen!!!

Schöne Sonntagsgrüße zu Dir, Uschi

 

Antwort von Franz Bischoff (03.03.2020)

Auch Dir liebe Uschi mein Dank!Das Alter beglückt uns oft mit Nachdenklichkeit und dies auch im Bereich Liebe! So sieht man vieles auch aus einer anderen Sicht als in jungen Jahren! Richtige Liebe hat für mich immer ihre Klasse! Grüße und Dank dem Kommentar der Franz


Horst Werner (horst.brackergmx.de) 29.02.2020

Hallo Franzel!
Ja, die Liebe, die Liebe! Sie läßt alle Misslichkeiten vergessen, wenn auch nur für
einen Augenblick!
Liebe Grüße!
Horst Werner

 

Antwort von Franz Bischoff (03.03.2020)

Danke auch Dir lieber Horst Werner!Das Alter beglückt uns oft mit Nachdenklichkeit und dies auch im Bereich Liebe! So sieht man vieles auch aus einer anderen Sicht als in jungen Jahren! Richtige Liebe hat für mich immer ihre Klasse! Grüße und Dank dem Kommentar der Franz


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 29.02.2020

Lieber Franz,
was wäre die Welt ohne Liebe? Nix!
Es ist aber immer erstaunlich wie vielerlei Arten von Liebe es gibt.
Die Liebe zwischen zwei Menschen ist im Alter total anders, aber intensiver,meine ich.
Ich sage immer wenn man jung ist und der Partner kommt nicht zittert man vor Erwartung. Wenn man alt ist, und der Partner kommt nicht, zittert man vor Angst um ihn.
herzlich Wally

 

Antwort von Franz Bischoff (03.03.2020)

Genau liebe Wally! Das Alter beglückt uns oft mit Nachdenklichkeit und dies auch im Bereich Liebe! So sieht man vieles auch aus einer anderen Sicht als in jungen Jahren! Richtige Liebe hat für mich immer ihre Klasse! Grüße und Dank dem Kommentar der Franz


Musilump23 (eMail-Adresse privat) 29.02.2020

Lieber Franz,
Liebe ist immer verbunden mit Bildern, Erinnerungen und Gefühlen. In deinen Zeilen steht so viel Inbrunst im Raum, dass es rund herum ganz warm wird und ein echtes 70er-Jahre-Gefühl aufkommen lässt. Obwohl die Lieblichkeit den gestellten alterstauglichen Ansprüchen angepasst ist und deine sorgenvollen Corona-Gedanken von gestern beiseite schiebt.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

 

Antwort von Franz Bischoff (03.03.2020)

Richtig lieber Karl - Heinz! Das Alter beglückt uns oft mit Nachdenklichkeit und dies auch im Bereich Liebe! So sieht man vieles auch aus einer anderen Sicht als in jungen Jahren! Richtige Liebe hat für mich immer ihre Klasse! Grüße und Dank dem Kommentar der Franz


Bild Leser

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de) 29.02.2020

..da stimme ich Karin zu.
Im Alter ist die Liebe viel intensiver, weil man sie besser versteht und schätzt. ( Mein Empfinden).
Grüße schickt dir Ingrid

 

Antwort von Franz Bischoff (03.03.2020)

Genau Deine Worte liebe Ingrid! Das Alter beglückt uns oft mit Nachdenklichkeit und dies auch im Bereich Liebe! So sieht man vieles auch aus einer anderen Sicht als in jungen Jahren! Richtige Liebe hat für mich immer ihre Klasse! Grüße und Dank dem Kommentar der Franz


rnyff (drnyffihotmail.com) 29.02.2020

Man soll seinen Feind lieben, wie sich selbst - so oder ähnlich- ein wunderbarer Sinnspruch, wenn man an Corona denkt. Lieber Gruss Robert

 

Antwort von Franz Bischoff (03.03.2020)

Richtig lieber Robert! Das Alter beglückt uns oft mit Nachdenklichkeit und dies auch im Bereich Liebe! So sieht man vieles auch aus einer anderen Sicht als in jungen Jahren! Richtige Liebe hat für mich immer ihre Klasse! Grüße und Dank dem Kommentar der Franz


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 29.02.2020

Die Liebe steht bei mir sehr hoch im Kurs,
Corona aber ist der ärgste Furz.

Francesco, da müssen wir durch und mit Liebe ist es auch zu schaffen.

LG Bertolucci

 

Antwort von Franz Bischoff (03.03.2020)

Ja mit dem Coronavirus haben wir noch lange unseren Ärger mein Spezl Don Bertolucci! Das Alter beglückt uns oft mit Nachdenklichkeit und dies auch im Bereich Liebe! So sieht man vieles auch aus einer anderen Sicht als in jungen Jahren! Richtige Liebe hat für mich immer ihre Klasse! Grüße und Dank dem Kommentar der Don Francesco


Brigitte Waldner (1und1melodieeclipso.at) 29.02.2020

Lieber Franz,

recht so, endlich einer, der dem Coronavirus mit einem schönen Gedicht, in Liebe verfasst, den Schrecken nimmt, ohne es zu verharmlosen.

Schönes Wochenende wünscht Brigitte

 

Antwort von Franz Bischoff (03.03.2020)

Herzlichen Dank liebe Brigitte! Das Alter beglückt uns oft mit Nachdenklichkeit und dies auch im Bereich Liebe! So sieht man vieles auch aus einer anderen Sicht als in jungen Jahren! Richtige Liebe hat für mich immer ihre Klasse! Grüße und Dank dem Kommentar der Franz


Bild Leser

Karinmado (eMail-Adresse privat) 29.02.2020

Lieber Franz: Die Liebe ist das beste Heilmittel für den Menschen . Die Liebe kann Berge versetzen!!!! Schicke dir liebe Grüsse Karin

 

Antwort von Franz Bischoff (03.03.2020)

Richtig liebe Karin! Das Alter beglückt uns oft mit Nachdenklichkeit und dies auch im Bereich Liebe! So sieht man vieles auch aus einer anderen Sicht als in jungen Jahren! Richtige Liebe hat für mich immer ihre Klasse! Grüße und Dank dem Kommentar der Franz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).