Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Mundschutz“ von Jürgen Berndt-Lüders

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Jürgen Berndt-Lüders anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 29.02.2020

...Jürgen, der Mundschutz ist überflüssig,
man muss ja nicht gleich jeden küssen.

LG Bertl.


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 29.02.2020

Manchmal wäre es besser, das zu schützen was (an Worten) aus dem Mund heraus kommt. Leider ist es nicht jedem gegeben, Dinge und Begriffe so gekonnt zu umschreiben, manchmal ist es auch besser, etwas direkt auszusprechen.
Lieben Gruß bis Montag,
Christa


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 29.02.2020

Ja lieber Jürgen Berndt, ´das Thema „Mundschutz“ ist in diesen Tagen im Internet ganz oben. Was man zuweilen in manchen Foren lesen darf, da verschlägt es nicht nur mir die Sprache!
Recht hatte Else Pannek mit ihrem Aphorismus.
„Wir haben die Freiheit zu verblöden.
Und sie wird genutzt“.
©Else Pannek
Dir jedoch Grüße in ein sonniges Wochenende der Franz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).