Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Schrei (Christi Kreuzesworte)“ von Patrick Rabe

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Patrick Rabe anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kritisches“ lesen

Britta Schäfer (britta.schaefer.hammweb.de) 02.03.2020

Das Notwendigste wird oft übersehen, ist so mein eigenes Resüme deiner Zeilen, Patrick. Liebe Grüße in die neue Woche von Britta

 

Antwort von Patrick Rabe (03.03.2020)

Liebe Britta, Sehr kurz zusammengefasst für ein Langgedicht. Als Interpretation im Schulunterricht wäre das etwas zu wenig... *smile*. Liebe Grüße, Patrick


Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de) 01.03.2020

Hallo Patrick,
ich habe den großartigen Anfang deines Gedichtes gelesen, hab mich mit Petrus identifiziert. Du hast Bilder gemalt wie El Grecco! Und du hast dabei deine in die Tiefe gehende und doch schnodderige Sprache beibehalten. Aber dann kamen die Passagen über deinen Heiland Bob Dylan, und da war der Stöpsel aus der Wanne gezogen. Und blupp, saß mein Leserhintern im kalten Porzellan. Ich konnte das dann nicht weiterlesen, was bestimmt schade ist.
Mit kleinen Tränchen, dein Quietscheentchen

 

Antwort von Patrick Rabe (03.03.2020)

none


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).