Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Vergeblich suchte der Zwerg Arbeit bis dass.........“ von Karin Grandchamp

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Grandchamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 03.03.2020

Ein Schutzengel blickt auf dich herab,
wenn mal es geht mit dir bergab,
er redet dir zu und auf dich ein,
bis kannst du wieder glücklich sein.

Karin, sind wir noch so kleine Zwerge,
wir versetzen dennoch manchmal Berge.

GN8 und lG, Bertl.

 

Antwort von Karin Grandchamp (04.03.2020)

Lieber Bertl! Ich muss sicherlich einen guten Schutzengel haben, denn bergab ging es bei mir noch nie. Ich hoffe, dass er noch lange über mich wacht. Auch hier danke ich dir herzlichst und wünsche dir einen angenehmen Resttag, herzlichst Karin


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 03.03.2020

Liebe Karin,

der Gartenzwerg hat eine sehr wichtige Aufgabe übernommen
und wacht so Tag und Nacht. Sehr gerne gelesen.

Schicke dir herzliche Grüße von Hildegard

 

Antwort von Karin Grandchamp (04.03.2020)

Liebe Hildegard! Ich fand den Gartenzwerg so niedlich zwischen den Blümchen, sodass ich ihm ein Gedicht widmen musste. Freu mich, wenn es dir gefallen hat. Herzliche Grûsse und vielen Dank, Karin


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 03.03.2020

Richtig liebe Karin, ja und 2 oder 3 von seinen Genossen habe ich auch im Vorgarten! Dies wollte Herzblatt! Grüße Dir Franz

 

Antwort von Karin Grandchamp (04.03.2020)

Lieber Franz! Ich hatte auch mehrere Gartenzwerge aber die anderen sind kaputt gegangen. Dieser geht nicht kaputt, weil er aus einem bestimmten Material gemacht wurde. Ich will sehen, dass ich noch mehr von der Sorte bekomme. Lieben Dank Karin


Joachim (joachim.tiedemannweb.de) 03.03.2020

Ein schönes tröstliche Gedicht.
Liebe Grüsse in den Morgen von Joachim

 

Antwort von Karin Grandchamp (04.03.2020)

Lieber Joachim! Auch so ein kleiner Gartenzwerg schenkt mir Freude, drum habe ich für ihn dieses Gedicht geschrieben. Lieben Dank, herzlichst Karin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).