Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Grippaler Infekt“ von Ingrid Baumgart-Fütterer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Baumgart-Fütterer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gesundheit“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 05.03.2020

Liebe Ingrid,

ich hoffe, dass es nicht der böse Virus ist, der die ganze Welt bedroht. Lass es besser vom Arzt überprüfen.
Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Ingrid Baumgart-Fütterer (09.03.2020)

Lieber Karl-Heinz, danke für deine Anteilnahme und Besorgnis. Entwarnung: es handelt sich um einen banalen Infekt. Herzlich Ingrid


Klaus lutz (klangflockeweb.de) 04.03.2020

Der grippalen Infekt wirkt aber sehr beflügeln auf deine Sprache! Sehr gut rüber gebracht! Klaus

 

Antwort von Ingrid Baumgart-Fütterer (09.03.2020)

Wenn man in dem Zustand von der Muse geküsst wird, kann man selbst einem grippalen Infekt etwas Positives abgewinnen. Ingrid


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).