Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Darf ich dich berühren?“ von Anita Namer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anita Namer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Bild Leser

Mark Widmaier (widmaiermarkweb.de) 07.03.2020

Herrlich Anita, da ist man wirklich mittendrin (statt nur dabei). Mit wundervollen Worten lässt du uns an diesem schönen Moment teilhaben, der doch nie enden möge.
Liebe Grüße von Mark

 

Antwort von Anita Namer (08.03.2020)

Lieber Mark, das freut mich sehr. Ich finde es oft spannend, wenn man Gedichte liest, die man vor ein paar Jahren geschrieben hat. Da spürt man selbst intensiv, wie die Zeit vergeht, wie man sich weiter entwickelt - und gleichzeitig die Gefühle von damals. Eine interessante Mischung. Herzlichen Dank für deine lieben Wünsche, Anita


Tensho (eMail-Adresse privat) 06.03.2020

Liebe Anita,
deine Worte sind und bleiben aktuell. Das Foto gefällt mir sehr.
Liebe Grüße, Bernhard

 

Antwort von Anita Namer (08.03.2020)

Lieber Bernhard, ja, das empfinde ich ebenso. In einem anderen Forum schrieb gestern jemand "...von der Leichtigkeit schwer berührt".. Irgendwie - freut mich das unendlich...berührt und verleiht mir Flügel :) Ganz liebe Grüße in deinen Sonntag, Anita


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).