Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„FRÜHLING WILL🌼KOMMEN “ von Siegfried Fischer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Siegfried Fischer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Haiku, Tanka & Co.“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber Lenz-Applaudierer Siegfried...
(du wirst es kaum glauben, was
man mit WILLKOMMEN nicht ganz
ladylike geschüttelt erhält!)
Die Jammerlappen*
sind im Lenz nie WILLKOMMEN
sah nur Schwammtierchen ;-))
---> Let´s kill women <-----
*= die ewig verschnupft nörgelnd
unsauberen Hausmänner ;-))
Herzl. pollenfreie Regengrüße
aus Bietigheim vom Jürgen
am Int. Dudelsacktag ---wow---

Siegfried Fischer (10.03.2020):
Lieber Saubermann Jürgen, Du wirdst es kaum glauben: Wenn ein SCHUETTELREIM ganz kräftig geschüttelt wird, erhält Hausmann SCHEUERMITTEL. Das Mittel auf einen Jammerlappen aufgetragen - kurz noch mit dem Schwamm drüber - und schon ist alles ganz schön bescheuert. - VD & LG Siegfried

freude (bertlnagelegmail.com)

09.03.2020
Bild vom Kommentator
Frühlingstatsachen -
er wird uns glücklich machen.
Rundum alles sprießt.

Sifi, mit dem Frühling wird es wohl auch dem Coronavirus Kopf und Kragen kosten, so hoffe ich!

LG Bertl.

Siegfried Fischer (09.03.2020):
Lieber Bertl, das Problem ist, dass man den Kopf so schwer findet und das Virus so einen langen Rattenschwanz hinter sich herzieht. - VD + LG Siegfried

Bild vom Kommentator
Ja lieber Siegfried, er ist bei uns da! Sonnenschein und über 10 Grad +! Was will man mehr! Grüße Franz

Siegfried Fischer (09.03.2020):
Was will man mehr? - Natürlich 12 Grad! Oder vielleicht sogar 15! - Grinsgruß Siegfried

Bild vom Kommentator
Lieber Siegfried! Da bin ich mir nicht so sicher, dass der Lenz kommen will. Anscheinend hat er es gar nicht so eilig bei uns, denn Schneefall ist schon wieder angesagt und die Knospen sind zum Glück noch zu. Obwohl ich warte schon sehnsüchtig auf den Frühling Schicke dir liebe Grüsse Karin

Siegfried Fischer (09.03.2020):
Liebe Karin, der Frühling WILL schon KOMMEN. Das ist ganz natürlich und der Lauf der Welt. Aber der Winter stellt ihm immer wieder mal ein Bein. VD & LG Siegfried

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).