Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Hans-Hilbert“ von Andreas Vierk

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Andreas Vierk anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Abenteuer“ lesen

Muse (bezman77yahoo.de) 12.03.2020

Ach, zum Schmunzeln deine Zeilen, Andreas!

 

Antwort von Andreas Vierk (12.03.2020)

Danke sehr, liebe Muse! Auch dafür, dass du mich schon so oft geküsst hast. :-)) LG Andreas


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 12.03.2020

Dein kleiner "Zuckergast" Heinz-Hilpert
hätte seinen Auftritt bald verpasst...
Das Ur-Insekt schlürfte mit am Sekt
und hat sich schleunigst dann versteckt,
als deine Hand sich ausgestreckt...

Hans-Hilpert, als Name für das Silberfischlein,
klingt lustig, listig und gleichzeitig wichtig:
sein Ausdauersport ist die Flucht allein!

Schmunzelgrüße sendet dir zu diesem
gelungenen "Abenteuer"-Gedicht
- Renate



 

Antwort von Andreas Vierk (12.03.2020)

Liebe Renate, ich nannte ihn deshalb Hans-Hilbert, weil ich keinen Reim auf "versilbert" gefunden habe. Freut mich sehr, dass es dich so belustigt hat. Der Doppelname musste wegen des Rhythmuseseses her. Mir ist eben erst aufgefallen, dass das Namenskürzel H-H auch noch was anderes bedeuten kann. Auweia, das war so nicht geplant... Liebe Grüße ins rote Parteibuch (Maobibel) von deinem Andreas, genannt der Grüne Gustav


Britta Schäfer (britta.schaefer.hammweb.de) 11.03.2020

Lieber Andreas, bei soviel Fisch im Forum könnte man meinen heute sei Freitag:-)
Schön ,wenn ich auch dich inspirieren kann. Dein Gedicht vom Silberfischchen ist sehr gut gelungen. Schön witzig geschrieben. Guter Schluß, wie die Freundin am Ende aus dem Silberfischchen fast schon 'nen weißen Hai macht:-))
Schmunzelgruß von Britta

 

Antwort von Andreas Vierk (11.03.2020)

Ja Britta, ein bisschen bin ich schon wie Robinson. Der hat auch die ganze Woche auf Freitag gewartet. - Weiße Haie sind Silberfischchen ja nun nicht. Und einer im Badezimmer zeugt sogar von guter Hygiene. Aber in der Küche wäre so einer schon echt iiiiiii!!!! Liebe Grüße vom porentief reinen Andreas


sifi (eMail-Adresse privat) 11.03.2020

Echt goldig, das Silberfischchen Heinz-Hilbert.
Aber was zum Schluss
verschwand im Ausguss?
Urin oder Sekt oder beides?
LG Siegfried

 

Antwort von Andreas Vierk (11.03.2020)

Ich war vom Sekt so betrunken, das beides im Küchen- Ausguss verschwand. Deshalb habe ich auch so lange nichts mehr von meiner Freundin gehört... LG Andreas


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).