Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Liebe Gäste“ von Andreas Vierk

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Andreas Vierk anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Muse (bezman77yahoo.de) 14.03.2020

Oh! Sind das die Memoiren des Urinsekts? Bin gespannt, wie es weiter geht (auch mit Ann-Katrin)!

 

Antwort von Andreas Vierk (14.03.2020)

Liebe Muse, vielen Dank für dein Interesse an meinen lyrischen Silberfischchen! Ob mir noch was dazu einfällt, kann ich dir aber nicht versprechen. Liebe Grüße von Andreas


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 13.03.2020

Lieber Andreas,
kein Wunder,
dass deine Freundin
Ann-Katrin
vor so viel
"silbernem Spleen"
will einfach flieh'n...

Schmunzelgrüße zum Freitag, den 13.
- Renate







 

Antwort von Andreas Vierk (13.03.2020)

Liebe Renate, ich habe mal gesagt, es gäbe kein Lyrisches Ich, und jedes Gedicht sei autobiografisch. Ich mach das mal kurz rückgängig: diese Gäste habe ich in meiner Wohnung noch nie gehabt - und auch keine Ann-Katrin. Puh! Meine richtige damalige Freundin hat aber mal eine Fledermaus bei sich gehabt. Liebe Grüße von Andreas


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).