Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„NEIN!“ von Margitta Lange

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margitta Lange anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensermunterung“ lesen

chriskath (eMail-Adresse privat) 30.03.2020

Eine super Einstellung, liebe Margitta! Weiterhin ein fröhliches "Durchhalten!" und ein herzliches "Bleibe gesund!" schickt dir mit herzlichen Grüßen, Christa.

 

Antwort von Margitta Lange (30.03.2020)

Liebe Christa, herzlichen Dank für deinen tollen Kommentar! Ich/wir halten durch! Bleiben gesund, hoffentlich! Liebe sonnige Grüße zu DIR in das schöne Österreich von Haus zu Haus Margitta


Bild Leser

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net) 17.03.2020

Liebe Margitta,

vielen Dank für Deine Wünsche - es möge an allen von uns tunlichst vorübergehen, in welcher Form auch immer!

Herzlich liebe Grüße zu Dir, gsund bleiben!!!! Uschi

 

Antwort von Margitta Lange (18.03.2020)

Liebe Uschi, herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar. Ich hoffe, dass das böse Weib Corona uns nicht in den Griff bekommt !Pass auf DICH auf und bleib gesund!! Liebe, sonnige Grüße zu Dir nach Wien (Wien, Wien nur du allein...) Margitta


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 16.03.2020

Liebe Margitta,
Nur mit einer gehörigen Schippe an Humor hat man die Möglichkeit diesem bitterbösen Weib namens Corona das Handwerk zu legen!
Die Tatsache, dass man sich nicht unterkriegen lassen soll, hast du auf heitere Art super in Worte gefasst!
LG. Michael

 

Antwort von Margitta Lange (16.03.2020)

Lieber Michael, vielen lieben Dank für deinen tollen Kommentar. Mit Humor lässt sich manches leichter ertragen. Versuchen wir aus der uns nun verordneten Total- Entschleunigung das Beste zu machen! Dir und deinen Lieben wünsche ich von Herzen - bleibt gesund! Sonnige Grüße aus dem Hessenland Margitta


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 15.03.2020

Liebe Margitta,

du hast die goldrichtige Einstellung. Auch dieses werden wir überstehen. Es wir zwar Todesfälle geben, aber die gibt es auch bei jeder Influenza. Man muss sich jedoch schützen so gut es nur geht. Diese umgreifende Hamsterrei istv reiner Wahnsinn.

Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Margitta Lange (16.03.2020)

Lieber Karl-Heinz, herzlichen Dank für deinen Kommentar. Habe mich sehr darüber gefreut! Wird unser Leben auch auf den Kopf gestellt, wir gezwungen, sich mit sich selbst zu beschäftigen- keine Veranstaltungen, kein Theater, kein Kino usw. - wir schaffen das! Kommen zur Ruhe. Pass auf dich auf! Bleib gesund! Liebe Grüße Margitta


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 15.03.2020

Ermutigend und herzlich ermunternd, liebe Margitte, Deine Verse. Danke für die guten Wünsche und komm Du auch gut durch diese Ausnahme Zeit!
Lb. Grüsse schickt Dir Ingeborg

 

Antwort von Margitta Lange (16.03.2020)

Liebe Ingeborg, vielen Dank für deinen schönen Kommentar. Wir lassen uns das Leben durch den Coronavirus nicht vermiesen! Bleiben zu Hause, genießen die Ruhe, Zeit zu haben für Dinge, die sonst kamen zu kurz - wie lesen, musizieren oder einfach nichts zu tun. Entspannung pur! Für dich liebe Grüße, die von Herzen kommen Margitta


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 15.03.2020

Margitta, wir verschanzen uns gut,
das gibt uns allen neuen Mut.

LG Bertl.

 

Antwort von Margitta Lange (16.03.2020)

Lieber Franz, der Coronavirus wird es nicht schaffen uns die Freude am Leben zu vermasseln! Wir bleiben zu Haus, machen das Beste daraus. In Ruhe ein Buch zu lesen, lauschen der Musik - auch das ist Glück. Sonnige Grüße sendet, mit dem Wunsch bleib gesund! Margitta


Knorke Knoo (knorkeknooshoodgmx.de) 14.03.2020

Das tun wir gern, danke sehr für den lieben, liebgemeinten Tipp, liebe Margitta. Natürlich kann man nie wissen, ob er einen erwischt, der böse Virus. Ich hoffe sehr, dass er bald Geschichte ist. Viren sind scheiße.

Da bleiben wir bei, was? LG und Freiheit! von Viren! Gib Viren keine Chance! Karl-Konrad

 

Antwort von Margitta Lange (16.03.2020)

Für deinen Kommentar herzlichen Dank lieber Karl-Konrad. Der Coronavirus mutet uns weltweit viel zu. Unser Leben wird auf den Kopf gestellt, entschleunigt uns! Wir bleiben zu Hause und geben Corona keine Chance! Bleibe gesund, pass auf dich auf! Herzliche Grüße Margitta


Bild Leser

Karinmado (eMail-Adresse privat) 14.03.2020

Liebe Margitta! Durch die Medien werden wir total verrückt gemacht. Ein jeder von uns kann ein wenig dafür was tun, damit dieser Virus sich nicht in den Sensemann verkleidet. Gott schütze uns alle!!!! Herzlichst Karin

 

Antwort von Margitta Lange (16.03.2020)

Liebe Karin, vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Corona - dem weltweit grassierendem Virus-Weib sollten wir es so schwer wie möglich machen, dass der Sensemann hat nichts zu lachen! Ich wünsche Dir von Herzen - bleib gesund und guter Dinge! Herzensgrüße für DICH Margitta


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 14.03.2020

Beste Wünsche auch Dir, da müssen wir durch! Grüße Franz

 

Antwort von Margitta Lange (16.03.2020)

Ja, lieber Franz da müssen wir durch. Wir schaffen das! Vielen Dank für deinen Kommentar-. Liebe Grüße Margitta


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).