Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Corona“ von Georges Ettlin

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Georges Ettlin anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2)“ lesen

rnyff (drnyffihotmail.com) 17.03.2020

Das gefällt mir! Herzlich Robert

 

Antwort von Georges Ettlin (17.03.2020)

Dein lieber Kommentar gefällt mir auch. lieber Robert! Herzliche Grüsse vom Georg aus dem Kokon...


Bild Leser

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net) 17.03.2020

Lieber Georges,

in Zeiten wie diesen - wär hätte sich so etwas gedacht - Deine Gedanken gut zum Auseruck gebracht - wir werden sehen wohin es uns noch führen wird!

Herzlich liebe Grüße aus Wien, gsund bleiben!!! Uschi

 

Antwort von Georges Ettlin (17.03.2020)

Ich glaube, liebe Uschi, nach Monaten geht es den Menschen besser, schon im Sommer wird die Furcht vergessen sein...Die Wirtschaftlichen Probleme werden sich in Luft auflösen. Optimistischer Gruss nach Wien, der Georges


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 16.03.2020

Tolles Gedicht !!! Zu Corona folgendes:

Tobi reiste nach Pamplona
Bekam dort Virus Corona
Auf seiner Rückkehr
Jaulte Tobi sehr
Beisst heut' jeden in Altona

Tobi ist ein kleiner und sehr frecher Rauhaardackel
HG Olaf

 

Antwort von Georges Ettlin (16.03.2020)

Meine schöne Wohnung ist mein Kokon, mein Körper ist meine Heimat und weil ich meine Frau liebe, brauche ich keinen Rauhaardackel, sie beisst mich selten, doch manchmal auch. Herzliche Grüsse und Dank, lieber Olaf, von Georges


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 16.03.2020

Georges, eine harte Zeit, die wir da durchmachen, aber wir werden es schaffen.
LG Adalbert.

 

Antwort von Georges Ettlin (16.03.2020)

Das ist tröstlich, lieber Adalbert, doch frühmorgens beim Aufwachen melden sich unsere alten Körper mit der Absicht, sich langsam in erdigen Humus zu verwandeln...bis Mittags geht es uns dann besser. (schmunzel) Dein aufmunternder Kommentar hat mir sehr gefallen! Herzliche Grüsse von Georges


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).