Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Welt ist gewaltig versaut ...“ von Siegfried Fischer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Siegfried Fischer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Klartext“ lesen

Bild Leser

Lyrikus (eMail-Adresse privat) 18.03.2020

Lieber mordsmäßiger Kuhhaut-TYP Siegfried...
Mehr pure Gewalt geht hier (sa)tierisch wohl kaum
Statt harter Fäuste eher Ballermann in jedem RAUM
Inselaff´ kriegt ´ne saub´re Watsch´n
Das Virus kannst ruhig fortklatschen!!
Tatort ohne Mord? War dies bei Eva´s Sündenbaum??
---->>>
Herzl. steril saubere Morgensorgengrüße
aus dem coolen Bietigheim vom
Schwaben-weichei-Typ Jürgen
am heutigen Int. Welt-Recycling-Tag

 

Antwort von Siegfried Fischer (18.03.2020)

Lieber schüttelmeisteriler Jürgen, hast Du schon gewusst, dass das weltberühmte Bambi in seiner frühesten Kindheit auch mal ein Reh- Säugling war. Später wurden dann aus den Säuglingen die Reh-Kids. - VD & LG Siegfried


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 17.03.2020

Ist die Welt noch so versaut,
geht's auf keinerlei Kuhhaut,
Kühe sind virenfrei,
und auch manch Hühnerei,
esse zur Zeit auch gern Kraut.

Sifi, beib gesund und munter,
lG Bertl.

 

Antwort von Siegfried Fischer (17.03.2020)

Die Bäuerin ganz böse schaut, - weil Bauer nur noch Kraut anbaut. - "Du setzt aufs falsche Pferd, - nur wegen Adalbert. - Und jetzt ist unsre Sau ergraut." - Lieber Bertl, gegen das neue Virus ist leider noch kein Kraut gewachsen. - VD und LG Siegfried


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 17.03.2020

Totschlag - Mord? Schrecklich lieber Siegfried! Wir haben heute zwar schon Dienstag, doch der bayrische Räuber und Mörder Mathias Kneißl sagte bei der Nachricht, dass sein Gnadengesuch abgelehnt wurde am Montag, “Sakradi, de Wocha geht scho guad o“! Ja und am Freitag hatte man ihn hingerichtet! Hinrichtungen sind für mich auch Mord Siegfried! Tatort? Ja diesen aus Münster mag der Franz, ich bin ja ein großer Fan von Münster! Grüße Dir und ohne Krimi geht nicht nur die Mimi nie in ihr Bett!

 

Antwort von Siegfried Fischer (17.03.2020)

Ja, lieber Franz, ich bin auch ein großer Fan von Münster. Auf dem Ulmer Münster war ich schon mehrmals. Aber meist fahr ich nur um Ulm rum. - Grinsgruß vom Siegfried


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).