Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Frühlingserwachen“ von Ingrid Bezold

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Bezold anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 20.03.2020

Wunderbar positiv, liebe Ingrid. Zur Hölle mit diesem Virus.

Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Ingrid Bezold (21.03.2020)

In diesen Zeiten bleibt uns nichts anderes übrig, als uns ein bisschen Mut zu machen. Da malen wir uns halt mal was Lockeres, Buntes. Danke für deinen erfrischenden Kommi. Schönes WE und bleib gesund Ingrid


Night Sun (m.offermannt-online.de) 20.03.2020

Liebe Ingrid, auch bei uns präsentieren sich bestimmte Sträucher und Bäume im Frühlingskleid, auch die ersten Tulpen öffneten schon ihre Kelche. Die besonnte Natur ist wenigstens nicht von Traurigem überschattet. Dir liebe Grüße und ein angenehmes Wochenende, Inge

 

Antwort von Ingrid Bezold (20.03.2020)

Gerade in diesen Tagen ist die beginnende Frühlingszeit ein kleiner Trost. Danke für den schönen Kommentar, Inge. Schönes Wochenende Ingrid


Heike Diehl (diehlheike624gmail.com) 20.03.2020

Blühende Blumen und Bäume, Vogelgezwitscher und frische Luft- was gibt' s schöneres.
Deine Zeilen muntern einem so richtig auf. Danke dafür
Frühlingshafte Grüße schickt dir Heike

 

Antwort von Ingrid Bezold (20.03.2020)

..dann war´s gut, dieses kleine Gedicht zu schreiben, Heike. Besonders für Menschen, wie dich, die tagtäglich großen Einsatz für uns alle bringen. Danke. Liebe Grüße zu dir Ingrid


Bild Leser

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de) 19.03.2020

locker, leicht, heiter - kurz: gut.

tschüß

 

Antwort von Ingrid Bezold (19.03.2020)

...aufheitern, das wollte ich, Ralph. Danke. Tschüss


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 19.03.2020

Ein Wunderschönes Gedicht, steht ganz im Erwartungslicht.
HG Olaf

 

Antwort von Ingrid Bezold (19.03.2020)

Nach all den trüben Ereignissen erwartet man den Frühling umso mehr, damit ein bisschen Leichtigkeit die Gemüter aufhellt. Danke, Olaf. Es grüßt Ingrid


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 19.03.2020

Liebe Ingrid,

deine lieben Zeilen lesen und die Frühlingsluft dazu, das tut richtig gut.
Da muss man einfach einen Spaziergang machen.

Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Ingrid Bezold (19.03.2020)

Das gefällt mir, Hildegard, wenn dich mein Gedicht zum spazieren gehen animiert hat. Grüße in deinen Abend Ingrid


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 19.03.2020

Wenn die Bäume schlagen aus,
freut sich jede kleine Maus.

So auch du Ingrid, ich verstehe,
wenn ich am Bild dich vor mir sehe.

LG Bertl.

 

Antwort von Ingrid Bezold (19.03.2020)

Wenn du mich mit ´ner kleinen Maus verwechselst, bist du ganz gewaltig im Irrtum, Bertl!!!! Es grüßt Ingrid


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 19.03.2020

Liebe Ingrid,
herrlich dein Frühlingsgedicht mit Foto, dazu den Sonnenschein!
Liebe Grüße schickt dir herzlich Gundel

 

Antwort von Ingrid Bezold (19.03.2020)

Freut mich, Gundel, dass dir mein Gedicht gefällt. Dir einen schönen Abend LG Ingrid


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 19.03.2020


Ein erheiterndes Gedicht!
Für Freiluft-Schmuserei ist 's noch zu kalt,
es sei denn, man wär ein Mäuschen halt!

Das Bild aber ist regelrecht einladend
für aufsprühende Zärtlichkeit, liebe Ingrid.

Alles Liebe und Gute wünscht dir Renate



 

Antwort von Ingrid Bezold (19.03.2020)

Beim Schmusen wird´s den Beiden schon warm, Renate. Danke für den schönen Kommi und Grüße in deinen Abend Ingrid


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 19.03.2020

Liebe Ingrid,

auch ich ziehe mal mein Kopfchen ein, aber vorher sage ich, wie schön ist dein Gedicht. Es riecht nach Frühling und ich gehe jetzt wieder um unseren schönen See, schnappe nach Luft.

Herzliche Grüße dir von Margit

 

Antwort von Ingrid Bezold (19.03.2020)

danke für deinen erfrischenden Kommi, liebe Margit. Grüße schickt Ingrid


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).