Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Meine Forsythie in voller Blüte“ von Karin Grandchamp

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Grandchamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 21.03.2020

...Karin, die Forsythie sieht zwar wunderbar aus, bloß die Bienen haben nichts davon. Ihr fehlt der Nektar, deshalb sind sie nur für's Auge.
GN8 und lG,
Bertl.

 

Antwort von Karin Grandchamp (22.03.2020)

Lieber Bertl! Ich weiss, dass die Forsythie für Bienen wertlos ist aber für uns Menschen ist sie ein Augenschmaus und in diesem Jahr, finde ich, dass sie besonders schön blüht. Nichts sit wertlos auf Erden und alles hat seinen Sinn. Herzlichen Dank und dir einen schönen Sonntag, wir haben von gestern auf heute zehn Grad weniger, liebe Grüsse Karin


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 21.03.2020


Die Form ähnelt tatsächlich der Sonne,
der Anblick ist einfach wunderbar...
Das satte Gelb vermittelt nur Wonne
- ja, der Frühling ist da!

Ich aber schmücke meine Wohnung
mit den Gaben der Natur.
Ich erfreue mich an ihrer Schönheit:
Blumen sind Streicheleinheiten pur!

Liebe Grüße sendet dir Renate

 

Antwort von Karin Grandchamp (22.03.2020)

Liebe Renate! Die Forsythie fällt durch ihre stechende Farbe auf. Gerade im Augenblick sind die Bäume noch kahl und da schmückt sie wunderschön den Garten. Ich habe im Haus viele Grünpflanzen, von denen auch einige blühen aber Schnitt- und Gartenblumen habe ich nur, wenn mir jemand einen Strauss schenkt. Mit der Hündin pass ich sowieso auf. weil viele Blumen (Pflanzen) giftig sind für Tiere. Ich habe Plaisir, wenn ich die Türe zum Garten hin öffne und sehe es an allen Ecken blühen. Lieben Dank und einen schönen Sonntag, Karin


rnyff (drnyffihotmail.com) 21.03.2020

Worte und Forsythien sind wunderschöne Zeichen für den Frühlingsbeginn. Herzlich Robert

 

Antwort von Karin Grandchamp (21.03.2020)

Lieber Robert! Die Forsythien blühen dieses Jahr besonders schön, also zumindest bei uns. Vielleicht weil der Winter nicht so streng war. Diese, die du auf dem Foto siehst, habe ich selber gross gezogen. Es war nur ein kleiner Ast von der meines Nchbars und heute ist sie wunderschön. Lieben Dank, herzliche Grûsse Karin


Bild Leser

Lichtschatten (eMail-Adresse privat) 21.03.2020

Bild und Text passen so gut zusammen! Du begrüßt auf herzlichst auf erfrischende Weise den Frühling Schönes Wochenende! LG.

 

Antwort von Karin Grandchamp (21.03.2020)

Herzlichen Dank für deinen Kommentar. Da wir bei uns in Frankreich momentan nicht raus dürfen, konzentriere ich mich ganz und gar auf die Natur, die mir viel Freude bringt an diesen so düsteren Tagen. In der Hoffnung, dass es dir gut geht, schicke ich dir mit Dank liebe Grüsse, Karin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).