Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Gedanken zur “Corona-Krise““ von Alfred Plischka

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Alfred Plischka anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2)“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 21.03.2020

...richtig Alfred, es ist auch ein Balanceakt, den wir gerade gehen müssen.
Ich hoffe, dass wir nicht die Balance verlieren.
LG Adalbert


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 21.03.2020

Sehr wahre, eindringliche Worte! Leider ist es so, solange der Fernseher läuft, lassen sich die Menschen gerne ablenken. Ich weiß nicht, was geschehen müsste, dass mal das eigene Denken eingeschaltet würde?!? Die Ausgangssperren werden täglich mehr und mehr übertreten, ohne Rücksicht auf andere und sich selbst ... Und das macht mir am meisten Angst.
Abendgruß von Christa


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).