Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Helene - Kuss der Muse -“ von Horst Werner Bracker

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Horst Werner Bracker anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Balladen“ lesen

Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 22.03.2020

Lieber Horst Werner,

wer von der Muse geküsst wird, kann auch nur so wunderbare Worte
finden, die dann in die Lüfte sich begeben.
Gefällt mir wieder.

Schicke dir herzliche Grüße mit viel Sonnenschein von Hildegard


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 21.03.2020

Horst Werner, halt die Ohren steif!

Dem kalten Drusen Stein wurd heiß beim Küssen,
da hat sich noch der Wind dazwischen g'schmissen.

Eine gN8 und lG,

Bertl.


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 21.03.2020

Lieber Horst Werner. Grüße Dir und auch der Helene! Tolles Bild !
Franz

*Auch diese schreckliche Zeit geht vorbei und somit, beste Wünsche Dir!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).