Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Zeitumstellung in Zeiten von Corona“ von Robert Nyffenegger

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Robert Nyffenegger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2)“ lesen

Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 23.03.2020

Lieber Robert,

das ist eine super Idee und das Virus lässt sich nicht
irretieren und es liegt an uns. Sehr gut geschrieben
und dein Humor gefällt mir.

Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Robert Nyffenegger (24.03.2020)

Danke Dir, wir sollten es zumindest versuchen, wer weiss?! Schönen sonnigen Tag wünsche ich Dir. herzlich Robert


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 23.03.2020

Lieber Robert,
ich bin dabei! Herrliches Gedicht und gut.
Herzlich Wally

 

Antwort von Robert Nyffenegger (23.03.2020)

Danke Dir, drück mir die Daumen, dass es zutrifft, herzlich Robert


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 23.03.2020

Ich klatsche Beifall dem Humor,
doch gebe ich zu bedenken,
was überschwemmt hat
- nicht nur das Ohr -
wie willst du das schnell
ins Gute wenden?

Drei Monate sind keine Zeit
für Viren
- sie halten sich lange bereit...

Liebe Grüße von der Gedankenwiese
- Renate

 

Antwort von Robert Nyffenegger (23.03.2020)

Das glaube ich nicht, in drei Monaten ist durchgeseucht, der Virus muss sich erholen = mutieren und trifft dann auf Medikamente oder Immunisierung, der arme Kerl und die Menschheit vermehrt sich um so mehr. Die muss sich schon selber vernichten und wird es schaffen, aber nicht in unserer Zeit. Das sei Dir ein Trost. Herzlichen Dank und lieber Gruss


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 23.03.2020

...ja, der halbe Sommer ist gelaufen,
und wir brauchen uns um Sommerurlaube nicht raufen.

Robert, du bist ein Geistesblitz!

LG Bertl.

 

Antwort von Robert Nyffenegger (23.03.2020)

Danke Dir, ich glaube fest daran und hoffe auf ein Bad im Atlantik. Herzlich Robert


Bild Leser

Karinmado (eMail-Adresse privat) 23.03.2020

Welch eine gute Idee lieber Robert. Da mach ich auch mit. Liebe sonnige Grüsse Karin

 

Antwort von Robert Nyffenegger (23.03.2020)

Schön, dass Du auch dabei bist, siehe bei Franz. Herzlichen Dank und auf bald Robert


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 23.03.2020

Hallo Robert. Ich bin sofort dabei! Drei Monate dürften reichen! Grüße Franz

 

Antwort von Robert Nyffenegger (23.03.2020)

Danke Dir und dann treffen wir uns und machen zum Andenken ein grosses Coronafest. Herzlich Robert


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).