Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wir alle lieben...“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 25.03.2020

Liebe Margit,
wenn die Flügel wie von selbst uns tragen, fühlen wir uns frisch und frei! Wunderschöne Bilder hast du sehr stimmungsvoll aufleben lassen!
LG. Michael

 

Antwort von Margit Farwig (26.03.2020)

Lieber Michael, ein herzliches Dankeschön auch dir für die geflügelten Worte. LG Margit


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 24.03.2020

Wer könnte sich diesen zarten poetischen Wort Flügen entziehen und wer könnte nicht auf Flügeln den Frieden lieben? Bezaubernde Verse, mit besonderer Ausageskraft, liebe Margit.
Herzliche Abendgrüsse kommen von Ingeborg

 

Antwort von Margit Farwig (26.03.2020)

Herzlichen Dank, liebe Ingeborg, erst jetzt, denn mein Laptop musste vom Fehler befreit werden. Habe ihn nun wieder, Deine Worte tun mir gut nach dieser Abstinenz. Liebe Grüße Dir von Margit


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 24.03.2020

Liebste Margit,
dein Gedicht löst Freude aus. dabei kann ich mich
einfühlen. ich hab zwar keine Besuchszeit, aber ein
Bienchen hat sich in meinem geöffneten Fenster verflogen:-)))🐝
Liebe Abendgrüße schickt dir herzlich deine Gundel

 

Antwort von Margit Farwig (24.03.2020)

Liebste Gundel, da bist du hier richtig, wir fliegen auf Flügeln so weit keine Füße tragen und freuen uns über jeden gewonnenen Tag. Ich war wieder am See und setze mich dann in die Sonne, wunderbar. Jeden Tag, bin schon etwas braun im Gesicht. Und bei dir dürfen Bienchen hinein, hoffentlich summen sie dir das Lied von der Biene Maja. Dir geht es gut, das nehme ich stark an und wünsche dir ganz viel Erholung und schöne Tage. Herzlichen Dank und liebe Grüße dir von deiner Margit


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 24.03.2020

Ja, er leuchtet wie ein altes Versprechen...
Unsere Taten werden sich diesmal anders rächen!
Gerade heute geschehen an Mensch und Natur
viele abscheuliche Verbrechen...

Aber sobald er erscheint, zieht ein Staunen herauf.
Ein Farbenzauber am Himmel spielt,
der auf unsere Gedanken und Gefühle abzíelt.

Regenbogengleiche Farbengrüße sendet dir
Renate

 

Antwort von Margit Farwig (24.03.2020)

Ein herzliches Dankeschön dir, liebe Renate, von Margit


Momo2 (mohrmomoweb.de) 24.03.2020

Wunderschönes Gedicht.
Momo

 

Antwort von Margit Farwig (24.03.2020)

Liebe Momo, komm steig auf, es geht schon los so weit der Himmel reicht. Und für dich ein herzliches Dankeschön mit lieben Grüßen auf einem Lichterbogen von Margit


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 24.03.2020

Liebe Margit,

es liest sich wunderschön auch ich schwinge mich auf die Libellenflügel und begleite dich gerne durch den Tag und wollen so den Frieden unter uns ausrufen.

Sonnige Grüße schicke ich dir, Hildegard

 

Antwort von Margit Farwig (24.03.2020)

Klar doch, das machen wir, ich habe noch viel Platz auf den Flügeln, liebe Hildegard, auf geht's... Herzlichen Dank und liebe Grüße auf einem Lichterbogen von Margit


Bild Leser

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de) 24.03.2020

Dein Regenbogen zeigt uns wieder Buntes . Gut in diesen Tagen, Margit.
Es grüßt dich Ingrid

 

Antwort von Margit Farwig (24.03.2020)

Bin ja mit dem Frühling auch schon zugange, das will keiner...lach...wir jammern ja so gern. Dir danke ich herzlich mit einem Lichterbogen und lieben Grüßen von Margit


Mark Widmaier (widmaiermarkweb.de) 24.03.2020

Wunderbares Gedicht, liebe Margit. Ich schwebe mit dir...gerne auf gemeinsamen Flügeln...und träume diesen Traum, der nur allzu gerne Wirklichkeit werden möge.
Liebe Grüße von Mark

 

Antwort von Margit Farwig (24.03.2020)

Wow, lieber Mark, auf meinen Flügeln ist viel Platz, aber jetzt danke ich Dir erstmal für die wunderschönen geflügelten Worte mit lieben Grüßen von Margit


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).