Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Solisten“ von Ingeborg Henrichs

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingeborg Henrichs anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kurzgedichte / Kurze Gedichte“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 25.03.2020

Der Kommentar von Bertl liebe Ingebort gefällt mir so gut, dass ich Zustimmung sage! Grüße - Wünsche der Franz

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (25.03.2020)

... ein besonderer Spiegel*. Danke , lieber Franz und komm gut durch diese Zeit. HG Ingeborg


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 24.03.2020

Hier ist das Schlängeln angesagt, mal noch schnell durch die Hürden. Aber ein echter Solist lächelt darüber. Kann ich bestätigen, ich sitze jeden Nachmittag am See allein auf einer Bank, der Sonne zugewandt. Herrlich, ab und an ein Hallo, sage gleich dazui, das darf man doch wohl sagen, ein Lacher...liebe Ingeborg. Der Frühling lächelt auch sehr milde...
Herzliche Abendgrüße Dir von Margit

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (24.03.2020)

Ja, so lassen sich Soloauftritte auch angenehm für sich und andere gestalten. Immer das Beste, den notwendigen Erfordernissen mit Humor und einem " auch das geht vorbei" zu begegnen. Vielen Dank, liebe Margit, und einen schönen Frühlingsabend . Herzlich grüßt Dich Ingeborg


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 24.03.2020

Etwas Schwieriges
dichterisch so leicht gesagt!

Das gefällt mir ausnehmend gut,
liebe Ingeborg.

Ein herzlichlicher Gruß von mir
- Renate

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (24.03.2020)

Und darüber freue mich mich sehr, liebe Renate. Ein paar wenige Worte sollten es nur sein... Pass gut auf Dich auf und sei herzlich gegrüsst heute Abend von Ingeborg


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 24.03.2020

Liebe Ingeborg,

unsere Vorfreude auf den Frühling müssen wir mit drastischen Einschränkungen
teilen und es jubilieren die Solisten.

Schicke dir herzliche Grüße von Hildegard

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (24.03.2020)

Ein ganz "anderer" Frühling, der sich dieses Jahr zeigt, und auf den müssen wir alle gemeinsam, zZ ehr vereinzelt, angemessen reagieren. Alles geht einmal vorbei... Danke , liebe Hildegard und ich grüße Dich herzlich. Ingeborg


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 24.03.2020

Liebe Ingeborg,
In wenigen Worten eine
starke Aussage, die zur Nachdenklichkeit auffordert.
Liebe Grüße aus einer Reha-Klinik schickt dir herzlich Gundel

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (24.03.2020)

Liebe Gundel, vielen Dank für die schöne Zuschrift und Dein nettes Lob; hat mich gefreut. Ich wünsche Dir alles Gute, eine zufriedenstellende Zeit auch dort. Herzlich grüßt Dich Ingeborg


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 24.03.2020

...ja Ingeborg, so weit sind wir gekommen. Jetzt darfst du nur mehr vor dem Spiegel den Abstand von einem Meter halbieren.
Alles Beste und lG,
Bertl.

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (24.03.2020)

...betrachten wir dieses Spiegelbild dann mit einem Schmunzeln; auch diese Zeiten gehen vorbei. Danke, Bertl und LG, alles Gute weiterhin. Ingeborg


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).