Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der unsichtbare Feind (Corona)“ von Karin Grandchamp

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Grandchamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2)“ lesen

Bild Leser

Heike Diehl (diehlheike624gmail.com) 26.03.2020

Hallo Karin

Ich schließe mich Ingrids Kommentar an. Vorsicht ja , aber um Himmels Willen keine Panik und Hysterie.
Die Leute sind schon panisch genug, da muss man das nicht nicht noch verstärken.
Etwas Mut machen und aufbauen finde ich eher angebracht.
Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung und der Ralph ist jemand der gerade heraus ist und offen seine Meinung sagt, was ich an ihm sehr schätze .
Mir hat er auch mal die Meinung gegeigt. - zu recht. Ich habs aktzeptiert und draus gelernt und bin ihm heute noch dankbar dafür.
von wegen nicht raus dürfen - wer fragt nach den Verkäuferinnen? Wir müssen die Regale füllen ob es uns gefällt oder nicht und fliegen kann ich nicht , ich muss zu Fuß zum Bus latschen. Geht halt nicht anders.
Besonderen Respekt hab ich vor Ärzten und Pflegepersonal. Was die leisten müssen das ist der absolute Wahnsinn. Die tun mir echt leid.
Wünsch dir alles Gute und halt die Ohren steif- was bleibt uns anderes übrig Lieben Gruß Heike

 

Antwort von Karin Grandchamp (26.03.2020)

Hallo Heike! Ich bin nicht böse, wenn du dich der Meinung von Ingrid anschließt aber es kommt immer darauf an, wie dein Kommentar rüber kommt. Anscheinend sprechen Ralph und ich nicht die gleiche Sprache aber deswegen verachte ich ihn nicht. Ich bin nun mal auf eine andere Art erzogen worden.Dieses Thema gehört jetzt der Vergangenheit an und ich wünsche Ralph alles Gute für die Zukunft. Danke für deinen Kommentar , liebe Grüße Karin


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 25.03.2020

Liebe Karin. Ein Virus, das uns wahrlich Kummer bereitet! Oft habe ich mir Gedanken gemacht, warum gerade Italien und Spanien in Europa so schwer betroffen ist, offenbar war der Auslöser ein Fußballspiel! Wie auch immer, wir müssen hier mit Vernunft und Sachlichkeit reagieren und wenn Herr Trump aktuell meint, an Ostern könnte er einige Anordnungen aufheben, so kann ich nur sagen, „Trump ist verblödet“! Karin passe bitte gut auf Dich auf und vor allem viele liebe Grüße der Franz


Bild Leser

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de) 25.03.2020

Hallo Karin,

im Augenblick ist es wichtig, Vorsicht walten zu lassen. Anstrengend genug - bitte keine Panik! Das verschlimmert die Situation.

zu Deiner Bemerkung:
Ich finde es anmaßend, Ralph so zu beschädigen und gleichzeitig seinen Kommentar zu löschen.
Das ist einseitig und - wie ich meine - feige.
Im Übrigen kenne ich ihn als einen uneitlen Menschen, der halt ehrlich seine Meinung äußert...auch positiv.
Und eines weiß ich aus der Teamwork mit ihm: Er ist nicht überheblich, im Gegenteil: sehr hilfsbereit.
Das ist meine realistische Einschätzung und unbeeinflusst.
Gruß Ingrid


 

Antwort von Karin Grandchamp (25.03.2020)

Hallo Ingrid! Anscheinend hast du eine andere Erfahrung mit ihm gemacht als ich. Was Ralph betrifft, kann er hier tun, was er will aber er soll mich bitte in Ruhe lassen. Ich habe gerade jetzt andere Sorgen als mich mit ihm rumzustreiten. Ich wünsche ihm nichts Schlechtes aber er soll sich um andere kümmern. Mehr erwarte ich nicht. liebe Grûsse Karin


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 25.03.2020

Karin, es wird Mittel geben,
die verlängern unser Leben.

Bleib gesund und fröhlich,
Bertl.


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 25.03.2020

Liebe Karin,

es ist schon so viel geschafft worden und das Unsichtbare wird auch
besiegt.

Bleibe weiterhin gesund und schicke dir sonnige Grüße von Hildegard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).