Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„So ist er halt mein lieber Mann“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Träume“ lesen

Joachim (joachim.tiedemannweb.de) 26.03.2020

Klasse Gedicht!! Das finde ich echte Liebe.
Gruß Joachim und bleib gesund


Brigitte Waldner (1und1melodieeclipso.at) 26.03.2020

Liebe Wally,

ich schlage auch des Nachts um mich,
doch meine Katzen retten sich,
erst schläft die Mieze bei mir ein,
wenn ich erwach, bin ich allein.
Vielleicht erlebt Dein Mann Gewalt,
weshalb er seine Faust dann ballt,
im Träume ist nichts ausgeschlossen:
Gib acht, sonst wirst Du noch erschossen!
Zum Abstand halten wird geraten,
verwöhne ihn mit gutem Braten.

Dein humorvolles Gedicht ist sehr gut nachvollziehbar,
liebe Grüße und alles Gute,
Brigitte


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 25.03.2020

...Wally, der Fred ist schon o.k.! *Grins*
LG an euch 2 Keulanten,
Bertl.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).