Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Nicht vergessen“ von Wolfgang Scholmanns

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wolfgang Scholmanns anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 26.03.2020

Wahre Gedanken sind hier
eingeschrieben...
Der gesplitterte Stamm
weist - wie eine Hand -
nach Oben...

Innewerden!

Liebe Grüße kommen zu dir
- Renate

 

Antwort von Wolfgang Scholmanns (26.03.2020)

Vielen Dank. Liebe Abendgrüße von Wolfgang


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 26.03.2020

Wolfgang vieles, das bleibt unvergessen,
doch die Zeit wird bald schon neu bemessen.

LG Bertl.

 

Antwort von Wolfgang Scholmanns (26.03.2020)

So ist es, Bertl. Liebe Abendgrüße von Wolfgang


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 26.03.2020

Lieber Wolfgang, es scheint wirklich alles im Unbewussten gespeichert zu sein, um irgendwann in einem Traum, vielleicht verzerrt oder verändert wieder aufzuerstehen.
Keine schweren Träume wünscht dir Christa, das Leben ist immer noch schön...!

 

Antwort von Wolfgang Scholmanns (26.03.2020)

Das Leben ist schön, genau, liebe Christa. Herzliche Sonnengrüße von Wolfgang


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 26.03.2020

Lieber Wolfgang,
ein Rückblick mit Erinnerungen in Freud und Leid.
Gut nachvollziehbar dein passendes Fotogedicht.
liebe Morgengrüße bei Vogelgesang schickt dir herzlich Gundel

 

Antwort von Wolfgang Scholmanns (26.03.2020)

Vielen Dank, liebe Gundel. Dir einen schönen und sonnigen Tag wünscht, Wolfgang


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).