Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Schwester - Bruderliebe“ von Sonja Soller

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sonja Soller anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

tryggvason (olaf-lueken2web.de) 27.03.2020

Ich bin ein Einzelkind. Leider. Auf manche Erfahrung habe ich im Leben verzichten müssen. Leider.
Trägt jemand Schuld daran ? Nein. Keinesfalls. Leben ist eine Art RIESENKINO, vielleicht sogar
ohne Sinn. Dir ist ein tolles Gedicht gelungen. Warmherzig und herzerfrischend zugleich.
HG Olaf

 

Antwort von Sonja Soller (27.03.2020)

Hallo Olaf, Geschwister zuhaben ist ein schönes Gefühl, aber die große Schwester von einem kleinen Bruder zusein, ist grandios. Danke für Deine netten Worte. Lieber Morgengrüße aus dem sonnigen Norden,Sonja


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 26.03.2020

Liebe Sonja,

Geschwister zu haben ist wunderschön, obwohl oft nervend, doch suchen
wir uns immer wieder und so soll es auch sein.

Schicke dir sonnige Grüße aus dem kühlen Fläming von Hildegard

 

Antwort von Sonja Soller (26.03.2020)

Liebe Hildegard, da muss ich dir beipflichten, Geschwister können in der Tat nervig sein. Man gewöhnt sich dran. Liebe Grüße aus dem heute sonnigen Norden, Sonja


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 26.03.2020

...Sonja, das glaub ich dir,
ich seh's bei meinen Enkelkindern.

LG Bertl.

 

Antwort von Sonja Soller (26.03.2020)

Lieber Bertl, die meisten Menschen können sich ihre Familie nicht aussuchen, ich schon. Ich bin gerne große Schwester. Liebe Grüße aus dem sonnigen Norden, Sonja


Mark Widmaier (widmaiermarkweb.de) 26.03.2020

Schön, jetzt eine "große Schwester" zu haben und das mit knapp Ü50 ;-)
Aber Vorsicht, ich kann zuweilen ganz schön nervig sein.
Aber in der Regel bin ich lieb.
Dein "kleiner Bruder" Mark
P.S. Bin gespannt, ob das im Forum nun für reichlich Verwirrung sorgt.
Freu mich schon drauf.

 

Antwort von Sonja Soller (26.03.2020)

Es ist wie es ist lieber Mark, die einen finden sich früher, die anderen später. Als große Schwester weiß ich natürlich, dass du nervig sein kannst. Ich bin gern große Schwester, deine Schwester. Schwesterliche Grüße aus dem sonnigen, aber etwas kühlem Stade, Sonja


Bild Leser

Stiekel (Rene.Berggmx.de) 26.03.2020

Liebe Sonja,

Geschwister sind etwas sehr schönes, wenn man sich versteht und zu einander hält.

Liebe Grüße von Sabine

 

Antwort von Sonja Soller (26.03.2020)

Hallo liebe Sabine, das stimmt, ich bin auch stolz auf meinen kleinen Bruder. Liebe Grüße aus dem sonnigen Norden


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).