Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Brief an Coronavirus“ von Sonja Coen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sonja Coen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2)“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

04.04.2020
Bild vom Kommentator
...Sonja, ein schönes Ansinnen an Mutter Erde, die Natur und an die Menschen, die darauf hausen.
Profuerit, wie der Lateiner so schön sagt: "Möge es nützen!"
LG aus Leoben in der Steiermark,
von Adalbert.

Sonja Coen (04.04.2020):
Danke liebe Freude! Das hoffe ich auch für uns! :) Möge es so geschehen!!! Ich wünsche Dir ganz viel Gesundheit und glückliche Momente in dieser grauen Zeit! Lg aus Wien und Danke sehr Sonja

Bild vom Kommentator
Dass diese Bitten sich bald wieder erfüllen mögen, das wünsch' ich dir und vielen anderen. LG.

Sonja Coen (04.04.2020):
Lieber Lichtschatten, das wünsche ich mir auch für uns alle!!! Es soll uns mit viel Licht erfüllen, die Zeit in der wir in uns gehen können, ausnutzen. Ich wünsche dir ganz viel Hoffnung auf deinen Weg! Liebeste Grüsse Sonja

Bild vom Kommentator
Hallo Sonja,
die Welt hat die Kraft sich zu heilen. Der Mensch kann und muss ihr dabei helfen.
Herzliche Grüße und bleib gesund, Bernhard

Sonja Coen (04.04.2020):
Hallo Bernhard! Das denke ich auch!!!! :) Ich hoffe Du bleibst auch gesund und froher Dinge in dieser Zeit! Viel Gesundheit wünsche ich Dir! Danke & Alles Liebe Sonja

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).