Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Auf Rosenblättern“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Haiku, Tanka & Co.“ lesen

Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 16.04.2020

Liebe Margit,
dein Haiku sehr stark mit einer romantischen Verknüpfung.

Herzliche Grüße von Hildegard

 

Antwort von Margit Farwig (17.04.2020)

Danke, liebe Hildegard, es gibt ja schon Rosen, daran kann es sich messen. Liebe Grüße von Margit


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 16.04.2020

Eine unerwartete/überraschende Verknüpfung zwischen den schlagenden Nachtigallen und duftenden Träumen hast Du hier ausdruck- und bildstark gesetzt und ein ganz anderer Blick auf Rosenblätter entsteht; klasse Haiku, liebe Margit,findet mit lb.Grüssen, Ingeborg

 

Antwort von Margit Farwig (17.04.2020)

Liebe Ingeborg, eigentlich gehört noch ein Foto dazu, doch bei mir ist das nicht drin, liegt wohl an Picasa, das es nicht mehr gibt. Aber Du hast es in Worten voll erfasst und so schöne Worte dafür gefunden. Herzlichen Dank und liebe Grüße Dir von Margit


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 15.04.2020

Liebste Margit,
eine zarte Naturaussage, sehr romantisch.
Dein Foto dazu kenne ich, freu!
Liebe Abendgrüße schickt dir herzlich Deine Gundel

 

Antwort von Margit Farwig (15.04.2020)

Liebste Gundel, bei mir klappt es nicht, Bilder einzusetzen, das liegt wohl an meinem Bildersystem. Dann ist die Fantasie gefragt. Rosen draußen gibt es schon...:-) Herzlichen Dank und liebe Abendgrüße dir auch von deiner Margit


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).